Dalida

15 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

Mehr zur Namensbedeutung

  • NICHT UNGARISCH, Alt-Aramäisch (heute Hebräisch) siehe Dahlila Bedeutung: "Die Schmachtende"

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Dalida eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Unbekannt

Sprachen

Ungarisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Dalida im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Dalida hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?

Formen und Varianten

Noch keine Informationen hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Dalida! Heißt Du selber Dalida oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Ist eigentlich ein sehr schöner Name, außer wenn man in die Schule geht. Da kommen sehr viele unfreundliche Varianten des Namens dazu.
Dalida | am 10.10.2014 um 16:28 Uhr
Beitrag melden
Mein Name ist alt-aramäischer Herkunft, heute hebräisch (NICHT UNGARISCH) und ist über 3000 Jahre alt, Abwandlungen meines Namens sind z.b. Dahlila, Halida oder Alida, es gibt noch mehrere aber diese sind die mir bekannten. Diese Information wurde mir von einem guten Freund zum Geburtstag geschenkt da ich meinen Namen in keiner Datenbank finden konnte. Ich hoffe ich konnte etwas helfen.

Ach ja, das fast Wichtigste, der Name bedeutet "Die Schmachtende".
Liebe Grüsse
"Dalida"
Dalida | am 06.03.2012 um 10:57 Uhr
Beitrag melden
#11468