Dietlinde

838 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • diot = das Volk (Althochdeutsch) lind = milde, freundlich, sanft (Althochdeutsch) linta = die Linde, der Lindenholzschild (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Die Freundliche, Sanfte, Milde im Volk

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher zweigliedriger Name

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Dietlinde" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Dietlinde" verbinden.

Traditionell
60%
Modern
Alt
62%
Jung
Unintelligent
29%
Intelligent
Unattraktiv
41%
Attraktiv
Unsportlich
53%
Sportlich
Introvertiert
40%
Extrovertiert
Unsympathisch
22%
Sympathisch
Unbekannt
52%
Bekannt
Ernst
43%
Lustig
Unfreundlich
32%
Freundlich
Unwohlklingend
44%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

22. Januar

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Didi Ditti Lindi Li

Dietlinde im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Dietlinde hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Delinda Deolinda Dietlind
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Dietlinde Gipser
    (Soziologin)
  • Dietlinde Munzel-Everling
    (Rechtswissenschaftlerin)
  • Dietlinde Stengelin
    (Malerin)
  • Dietlinde Turban-Maazel
    (Schauspielerin)
  • Dietlinde von Bayern
    (Prinzessin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Dietlinde! Heißt Du selber Dietlinde oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Dietlinde

Als Kind wurde ich Ditti genannt. Ich sollte eigentlich ein Junge namens Dieter werden. Aber ich hatte schon damals meinen "eigenen Kopf". Ich habe meinen Namen von Anfang an akzeptiert und ich denke, er passt sehr gut zu mir.
von Dietlinde
Beitrag melden
Ja, ich habe einen besonderen Namen und er gefällt mir auch. Der Ursprung reicht weit in die Geschichte, Theodelinde war eine langobardische Königin.
Als Kind wurde ich Dieta genannt und später nannten mich viele Freunde auch Linda.
Sanft und freundlich? Letzteres schon, aber sanft eher nicht.
von Dietlinde
Beitrag melden
Hallo ich bin wahrscheinlich mit dem Namen Diedlind einmalig, oder?
von Diedlind
Beitrag melden
Meine Schwester heißt auch Dietlinde und wurde als Kind viel gehänselt. Mir ging es da zum Glück besser.
von Manfreda Sack
Beitrag melden
Ja, ich heiße selber Dietlinde und ich kann den anderen nur Recht geben, als Kind war es nicht einfach und als Jugendliche auch nicht. Aber mit der Zeit habe ich mich daran gewöhnt. Es ist ja nun wirklich etwas Besonderes. Ich habe mich immer gefragt, warum ich so bin wie ich bin und dann habe ich mal etwas nachgeforscht und dieser Name stimmt mit dem ICH überein.
von Dietlinde 11.06.1959
Beitrag melden
Mir hat der Name Dietlinde schon immer gefallen, obwohl er als Kind auf eine ältere Person schließen lässt und ziemlich selten ist. Das war auch schon zu meiner Kinderzeit so.
Ich habe mich schon lange mit der Bedeutung dieses Namens beschäftigt und denke außerdem, dass dieser Name gut zu mir passt.
Einige Frauen dieses Namens sind mir trotzdem bekannt und ich bin stolz diesen Namen. zu tragen.
von Dietlinde; 54 Jahre
Beitrag melden
Ich war nie glücklich mit meinem Namen. Ein Mann sagte mal zu mir, wie heißt Du, Dietlinde, das ist der Name von einem Zwitter, Dietrich und Gerlinde. Ein anderer sagt immer Tittlinde. Leider gaben mir meine Eltern nur diesen einen Namen, sonst hätte ich eine Auswahl gehabt. Meine Schwester hat drei Vornamen. Aber wenigstens gefällt meinem Mann der Name, er findet ihn schön. Er hatte eine attraktive Kollegin, die heißt auch Dietlinde.
von Dietlinde
Beitrag melden
Als Kind war ich mit diesem Namen nicht besonders glücklich, aber später gefiel er mir immer besser.
Er stammt aus der Nibelungensage. Dietlinde war die Tochter des Markgrafen Rüdiger von Bechlarn (das heutige Pöchlarn an der Donau in Niederösterreich) und die Verlobte von Giselher, dem Bruder von Gunter und Gernot.
von Dietlinde
Beitrag melden
Ein Name, der auffällt, positiv und negativ. So empfinde ich diesen Namen selbst auch und ich hätte mir einen anderen unauffälligeren Namen gegeben, aber meine Mutter fand ihn besonders schön. Nun wurde ich schon als Kind Dieta gerufen und damit kann ich gut auskommen, der passt zu mir.
Namenstag ist der 22.Januar, der Tag der hl. Theodelinde, einer langobardischen Königin.
von Dietlinde
Beitrag melden
Kenne den Namen Dietlinde von meiner Schwiegermutter und weiß wie es ist einen seltenen Namen zu haben! Man fühlt sich irgendwie einzigartig!
Hab ihren Namen nicht gleich verstanden als ich sie kennenlernte; es war mir aber zu peinlich nachzufragen. Darum war ich ganz froh, als ich ihren Namen auf der Innenseite eines ihrer Bücher, das sie mir gegeben hat, entdeckt habe :-)
Ich muss sagen der Name passt zu ihr: Sie ist freundlich und sanft und ich bin froh eine Schwiegermutter, wie sie zu haben!
von Esther
Beitrag melden
#2785