Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Dolores

Namensbild von Dolores auf vorname.com
© iStock, ajkkafe

Wortzusammensetzung

  • dolor = der Schmerz (Spanisch);
    dolor = der Schmerz (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Schmerzerfüllte
  • die schmerzhafte/schmerzende Mutter

Mehr zur Namensbedeutung

vor allem spanischer weiblicher Vorname, abgeleitet von einem spanischen Beinamen für die Gottesmutter Maria "Nuestra Señora de los Dolores"

  • auch in der Variante Dolora möglich

Namenstage

Der Namenstag für Dolores ist am 2. April und am 15. September.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Spanisch, Englisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Lora / Dolo / Dolli / Dori / Loli / Lola / Lolin / Lolita / Dorle / Dolorita / Dolly / Lullu / Dodo / Doli

Dolores im Liedtitel oder Songtext

  • Das machen nur die Beine von Dolores (Peter Alexander)

Formen und Varianten

Dolora /

Männliche Form

Dominikus

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
  • Dolores "Wyatt" Abernathy
    (Figur aus der Serie "Westworld")
  • Dolores Claiborne
    (Figur aus dem Roman/Film "Dolores")
  • Dolores del Rio
    (mexikanische Filmschauspielerin)
  • Dolores French
    (US-Prostituierte und Frauenrechtlerin)
  • Dolores Fuller
    (US-Filmschauspielerin und Songschreiberin)
  • Dolores Haze alias "Lolita"
    (Figur aus dem Roman "Lolita")
  • Dolores Ibárruri Gómez alias "La Pasionaria"
    (span. Freiheitskämpferin, Politikerin)
  • Dolores Jane Umbridge
    (Figur aus der Romanreihe "Harry Potter")
  • Dolores O'Riordan
    (irische Sängerin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Dolores! Heißt Du selber Dolores oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code4
Eigentlich heiße ich ja Maria Dolores, aber ich werde von Kind an nur Dolores genannt. Mittlerweile habe ich den 60. Geburtstag bereits hinter mir, und ich kann nach diese zeitlichen Distanz sagen, dass ich eigentlich immer froh darüber war, nicht einen "Allerweltsnamen" zu tragen. Klar mußte man ab und zu bei der Frage nach dem Vornamen diesen mehrmals nennen. Viele Menschen hatten den Namen einfach noch nie gehört, aber kommentiert wurde dann oft mit "schöner Name!" Tatsächlich klingt der Name für mich sehr melodisch, und was die Bedeutung anbelangt ..., ich möchte da nicht mit bestimmten altgermanischen Vornamen tauschen.
Dolores | am 04.11.2017 um 00:08 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe ebenfalls meinen Vornamen und bin stolz darauf! Besonders weil diese Namensgebung aufgrund einer bestimmten Situation erfolgt ist. Ich kann nicht nachvollziehen, wenn man der Meinung ist, ein solcher Vorname sei ein No-Go oder man müsse sich dafür schämen und unglücklich darüber sein. Man sollte sich lieber darüber freuen, einen nicht so gängigen Namen tragen zu dürfen!!
Dolores | am 23.01.2017 um 21:11 Uhr
Beitrag melden
Ein eig. schöner Name mit einer schlimmen Bedeutung.
Für mich ein NO-GO mein Kind so zu nennen
Anja | am 15.08.2016 um 06:53 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen! Er ist so selten und jeder der ihn das erstmal hört von mir findet ihn sehr toll. Es ist ein Name der in der slebständigkeit steht meiner Meinung nach. Der Name sagt viel kraft aus aber auch romatik.. ich finde ihn toll und habe es nie bereut . Mein zweit Name Doors Von passt perfekt dazu!
Doors Von (nicht adlig. Ist ein zweiter Vorname. ) | am 19.07.2016 um 08:31 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen, den ich in diesem Jahr schon 60 Jahre habe? Dolores
Dolores | am 27.02.2016 um 19:59 Uhr
Beitrag melden
# 2853