Drahomira

163 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • dorogo = wertvoll, lieb, teuer (Altslawisch);
    meri = bedeutend, berühmt; mir = der Friede (Altslawisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • wertvolle Berühmtheit, wertvoller Friede
  • die, die den Frieden liebt

Mehr zur Namensbedeutung

Name der Mutter des heiligen Wenzel

Der Mädchenname Drahomira ist zu vergleichen mit Dragomira, welcher die slawische Form von Dagmar ist

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Drahomira" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Drahomira" verbinden.

Traditionell
62%
Modern
Alt
41%
Jung
Unintelligent
8%
Intelligent
Unattraktiv
25%
Attraktiv
Unsportlich
23%
Sportlich
Introvertiert
66%
Extrovertiert
Unsympathisch
17%
Sympathisch
Unbekannt
60%
Bekannt
Ernst
74%
Lustig
Unfreundlich
19%
Freundlich
Unwohlklingend
26%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

24. Mai, 18. Juli, 28. September

Herkunft

Altslawisch

Sprachen

Slawisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Drahuschka Draha Mira Dany

Drahomira im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Drahomira hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Drahomira von Stodor
    (Bömische Fürstin und Mutter von Heiligen Wenzel)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Drahomira! Heißt Du selber Drahomira oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2

Kommentare zum Vornamen Drahomira

Drahomira von Stodor,Bömische Fürstin und Mutter von Heiligen Wenzel.(921) Namenstag am 18.Juli
von Drahomira K.
Beitrag melden
Meine, zwischenzeitlich verstorbene Frau, hatte den Vornahmen Drahomíra. Nach ihrer Aussagen kommt der Name von den Silben "draho" = teuer und "míra" = Frieden - somit also in etwa wie "Teuerer Frieden".
Nach den tschech. Kalendern gibt es im Jahr nur einen einzigen Namenstag u. das ist der 18. Juli.
Der männliche Vorname lautet (Kalender) Drahomír; Namenstag ebenfalls am 18.7.
von eugen h. kallenbach
Beitrag melden
#13987