Eldrid

Namensbild von Eldrid auf vorname.com © iStock, KristinaKibler

Wortzusammensetzung

  • adal = edel, vornehm, der Adel, aus vornehmem Geschlecht (Althochdeutsch); trud = stark, die Macht, die Gewalt (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Edle, die Starke

Mehr zur Namensbedeutung

nordische Form des altenglischen Namens Aetheldryth (Edeltraud)

Namenstage

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Skandinavisch, Norwegisch

Themengebiete

Wortzusammensetzung

Spitznamen & Kosenamen

Eldrid im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Eldrid! Heißt Du selber Eldrid oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Tja wie die meisten hier heiße ich auch Eldrid und ich bin 13 Jahre alt ich finde der Name passt zu mir weil er außergewöhnlich ist und meine Freunde sagen das ich das auch bin weil ich eigentlich fast nie so wie die anderen in meinem Alter denke aber besser besonders als langweilig oder?
Liebe Grüße an alle die auch so einen außergewöhnlichen Namen haben.
Eldrid | am 19.12.2017 um 21:17 Uhr
Beitrag melden
Hallo,
Ich heiße (Überraschung!) Eldrid und bin 13 Jahre alt. Mir ist es mal passiert das eine Frau, die ich länger nicht gesehen hatte, mir sagte dass sie ihren Hundewelpen nach mir benannt habe, und ihn kurz darauf mit "Elsa" zu sich rief... ansonsten haben meine Eltern wohl ein Faible für eher ungewöhnliche Namenskombinationen, meine Zweit- und Drittnamen sind nämlich griechisch und Irisch. Ich wurde auch schon des öfteren gefragt ob ich nach einer Herr der Ringe Figur benannt wurde. Na ja, liebe Grüße an alle Eldrids, Eldrid
Eldrid | am 01.12.2017 um 22:09 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Eldrid und ich kenne noch eine hier in meiner Stadt. Mir gefallen die Mädchen Namen mit einem "a" viel besser.Aber der Name gehört nun 59 Jahre zu mir
Und ich kann mir keinen passenderen für mich vorstellen. Das Buchstabieren nervt zeitweise, aber wenn ich meinen Namen nennen muss, buchstabiere ich ihn automatisch gleich mit, dann besteht nicht die Grfahr, dass ich getreten werde ( Eltritt!)
Eldrid | am 25.08.2016 um 16:37 Uhr
Beitrag melden
Ich bin zwar erst fünfzehn Jahre alt, aber ich finde, Eldrid ist ein wunderschöner Name, nicht häufig, aber auch nicht zu exotisch. Ich würde durchaus auch mein Kind so nennen.

Liebe Grüße an alle Eldrids
Ich | am 17.01.2015 um 16:31 Uhr
Beitrag melden
Ich bin nun im sechsten Monat schwanger und ich muss sagen, ich habe mir die Namenssuche eigentlich unkomplizierter vorgestellt. Jedenfalls haben wir uns jetzt auf den Namen Eldrid geeinigt und ich bin so froh darüber!

Lg Viola
Viola | am 03.01.2015 um 10:51 Uhr
Beitrag melden
# 18812