Elfriede

4984 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • aelf = der Elf (Altenglisch); thryd = die Kraft, die Stärke (Altenglisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • starker Elf
  • "Elfe, Naturgeist" und "Kraft, Stärke"

Mehr zur Namensbedeutung

Eingedeutschte Variante des englischen Vornamens Elfreda; Anfang des 20. Jahrhunderts sehr populär in Deutschland, seit den 60er Jahren hat die Beliebtheit stark nachgelassen

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Elfriede" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Elfriede" verbinden.

Traditionell
63%
Modern
Alt
62%
Jung
Unintelligent
25%
Intelligent
Unattraktiv
31%
Attraktiv
Unsportlich
47%
Sportlich
Introvertiert
38%
Extrovertiert
Unsympathisch
24%
Sympathisch
Unbekannt
44%
Bekannt
Ernst
35%
Lustig
Unfreundlich
24%
Freundlich
Unwohlklingend
35%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

8. Februar, 5. März, 8. Dezember, 30. Dezember, 20. Mai

Herkunft

Altenglisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Elfe Elfi Friedl Elli Elly Ellfrätchen Efi Friede Frieda Effi Fite Fidi Fide

Elfriede im Liedtitel oder Songtext

  • Zuckerpuppe (Bill Ramsey)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Elfreda Elfrida
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Elfi Eschke
    (dt.-österr. Schauspielerin)
  • Elfriede Brunner alias "Maxie Wander"
    (österr. Schriftstellerin)
  • Elfriede Jelinek
    (österr. Schriftstellerin)
  • Elfriede Kuzmany
    (österr. Schauspielerin)
  • Elfriede Ott
    (österr. Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Elfriede! Heißt Du selber Elfriede oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2

Kommentare zum Vornamen Elfriede

Elfriede als 3. Vorname nach meiner 1919 geborenen Mutti.
Nun ist meine Urgroßnichte geboren (Enkelchen von meiner Nichte heißt doch Urgroßnichte?!) und die Süße heißt Elfi. Bin ganz gerührt, das müsste meine Mutti wissen... Auf jeden Fall heutzutage ein einmaliger Name!
von Iris, Angelika, Elfriede
Beitrag melden
Elfriede ist ein bedeutungsvoller Name, der sich auch gut anhört. Meine Traumfrau heißt so, wobei sie gern mit Elfi gerufen wird.
von Schmuwi
Beitrag melden
ich mag den Namen nicht alle sagen Elli und das gefällt mir
von Elfriede
Beitrag melden
Ich lebe seit vielen Jahren mit meinem Vornamen im Clinch. Ich werde Elfi genannt und damit bin ich einverstanden. Ich finde, dass Elfriede so nach humorloser Matrone klingt.
von Elfriede Z
Beitrag melden
Erst mit den Jahren lernte ich meinen Namen kennen und lieben. Er passt zu mir und ich spüre immer deutlicher seine Kraft!!!

Liebe Grüße an alle 11friedes.
von Elfriede
Beitrag melden
Unsere Tochter (2010 geboren) heißt Elfriede. Wir hätten keinen passenderen Namen für sie finden können. Auch sie liebt ihn. Die Reaktionen unserer Mitmenschen sind mal hocherfreut, mal negativ überrascht. Für den Fall, dass unsere Tochter ihren Namen einmal nicht mehr mag, hat sie noch 2 wunderschöne moderne Namen dazu bekommen. So kann sie später frei wählen. Das war uns wichtig. Gerufen wird sie zumeist Friede.
von Mama von Elfriede
Beitrag melden
Die Zeit mit Elfriede war einfach traumhaft! Sie war das Beste, was mir je passierte! Sie schmiss meine Weltanschauung von der Beziehung zwischen Frau + Mann über den Haufen, muss aber bemerken, meine ist die Bessere! Unsere gemeinsame Zeit liegt wie wertvolle Patina auf meiner Seele! Noch immer glühen die Gefühle für sie! Noch immer liebe ich diese so wundervolle Elfriede mit all ihren Farben!
von U a C
Beitrag melden
Mein Name Elfriede, darüber habe ich mir als Kind keine Gedanken gemacht. Ich wusste auch nicht wann ich Namenstag habe. Als bei meiner Hochzeit der Pfarrer meinen Namen als Elfe und Frieden sowie meinen 2. ten Vornamen Angela als Engel bezeichnete , haben mir meine Namen gefallen. Aber ich mag keine Abkürzungen für meine Namen.
von Elfriede
Beitrag melden
Es ist ihr sonniges Lächeln, ihre grazile Gestalt voller Anmut und Schönheit, so auch ihr innerer Wert, der sie zutiefst begehrenswert macht! Elfriede - es sind die starken Gefühle mit innigster Zuneigung zu Dir!
von Schmuwi
Beitrag melden
Ich finde den Namen Elfriede wunderbar !!! Seine Bedeutung ist durchweg positiv. Und es gibt auch Heilige dieses Namens. Ich bin guter Hoffnung auf ein Enkelkind, für ein Mädchen würde ich mich sehr über diesen Namen freuen, zumal die größere Schwester Gertrud heißt. Passt doch hervorragend.
von Barbara
Beitrag melden
#3166