Fadil

Namensbild von Fadil auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • der Tugendhafte
  • der Großzügige: "ein Mensch, der nach guten Vorsätzen lebt und ein gutes Inneres hat"

Mehr zur Namensbedeutung

  • in Südwestasien auch in der Schreibweise Fadel möglich

Namenstage

Herkunft

Türkisch

Sprachen

Türkisch, Bosnisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Fadil im Liedtitel oder Songtext

Varianten: Fadel 

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Fadel Shaker
    (libanesischer Sänger)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Fadil! Heißt Du selber Fadil oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Ich komme aus Mazedonien bin aber ein Albaner. Der Name Fadil kommt aud Arabien.
Fadil | am 12.05.2017 um 19:34 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Fadel und komme aus Afrika, Senegal
Dort wird der Name nur so geschrieben
Fadel | am 04.12.2015 um 21:01 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Fadil und bin ein Kurde.
Fa?? ... Jeder Kurde weiß bescheid!
Fadil | am 24.10.2014 um 08:10 Uhr
Beitrag melden
Mein Name ist Fadile (weiblich), bin sehr stolz diesen Namen tragen zu dürfen, geboren wurde ich in Lybien, komme jedoch aus dem Kosovo.
Fadile | am 07.10.2014 um 19:47 Uhr
Beitrag melden
eigentlich ist es ein alt-arabischer name
kommt sogar auch im koran vor
fadil | am 10.11.2010 um 22:01 Uhr
Beitrag melden
# 13183