Jahwe

Namensbild von Jahwe auf vorname.com
© iStock, badmanproduction

Wortzusammensetzung

  • hajah = sein, werden (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Ich werde sein

Mehr zur Namensbedeutung

Name des einen Gottes gemäss dem Alten Testament, dieser heilige Name Gottes wurde praktisch nie ausgesprochen, sondern nur in Form der 4 Konsonanten JHWH aufgeschrieben; die wahrscheinliche, aber nicht 100% gesicherte Aussprache des Namens ist 'Jahwe'; eine ganze Reihe von Übersetzungen des Namens sind gebräuchlich, wie z.B. 'Ich werde sein', 'Ich bin, der ich bin', 'Ich werde da-sein, der ich da-sein werde'

Namenstage

Noch keine Namenstage hinterlegt

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Hebräisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Noch keine Spitznamen oder Kosenamen eingetragen

Jahwe im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
  • Gott
    (Erschaffer der Menschheit)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Jahwe! Heißt Du selber Jahwe oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code5
Ich empfinde es als gotteslästerlich, sein Kind so zu nennen (2. bzw. 3. Gebot). Meines Erachtens sollte man seine Gottesliebe anders ausdrücken, als damit, dem Kind den (vermutlichen) Gottesnamen zu geben, der so heilig ist, dass er nicht einmal in der Bibel ausgeschrieben wird. Namen wie Elia (Mein Gott ist JHWH) oder Johanna (JHWH ist gnädig) sind da deutlich angemessener. Es gibt viele schöne biblische, theophore Namen, da muss man nicht den höchsten Namen nehmen. von mir aus "Jesus", aber nicht den Gottesname.
Gast | am 29.01.2018 um 13:50 Uhr
Beitrag melden
JAHWE ist der Nachname Gottes. Der ewige, seinende. liebende Inhaber und Schoepfer der Welt
Raffael | am 02.06.2017 um 23:38 Uhr
Beitrag melden
Mag sein, dass jemand seinen Respekt und seine Gottesliebe so ausdrücken möchte. Für mich ist dies unmöglich obwohl ich nicht der jüdischen Religion angehöre. Kann mir lebhaft vorstellen welche Schwierigkeiten ein Kind mit diesem Namen hat, abgesehen davon sollte ein, zudem gläubiger Mensch diesen Namen nicht so gebrauchen, dieser Name sollte bleiben was er war und auch heute noch ist;
E I N M A L I G

Auch für Menschen die keinen Bezug zum Alten Testament haben.
Ernst | am 24.07.2014 um 11:46 Uhr
Beitrag melden
# 5268

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022