Facebook Pixel

Jamiro

Namensbild von Jamiro auf vorname.com © iStock, badmanproduction

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • der Schöne, der Tröster, der Wundervolle

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

Kurzform von Jamiroquai (Name einer brit. Band, der sich aus Jam = Musikstil und iroquai(s) für den Indianderstamm der Irokesen zusammensetzt)

Namenstage

Herkunft

Unbekannt

Sprachen

Brasilianisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Jamiro im Liedtitel oder Songtext

Varianten: Djamiro 

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Jamiro! Heißt Du selber Jamiro oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Ich finde den Namen und seine Bedeutung sehr schön! Ich werde meinen Sohn Noah Jamiro nennen.
Noëlle Maria | am 01.05.2018 um 17:13 Uhr
Beitrag melden
Schöner Name, bezweifle allerdings, dass er brasilianisch ist. Erstens kann man ihn in brasilianischen Namensforen nicht finden, zweitens stammen die Irokesen aus Nordamerika.
Gast | am 23.02.2018 um 20:52 Uhr
Beitrag melden
Da meine Eltern einen Namen haben der sehr häufig vorkommt haben die beiden sich gedacht das es jetzt anders sein soll deswegen haben mein Bruder und ich sehr seltene Namen. Mein Bruder heißt Jamiro und ist jetzt 14 Jahre alt und ich heiße Morticia und bin jetzt 17 Jahre alt. Wir beide sind sehr zu Frieden damit einen außergewöhnlichen Namen bekommen zu haben. :)
Morticia | am 15.11.2016 um 01:36 Uhr
Beitrag melden
Ich heisse selbst Jamiro . Das ist ein cooler Name !!! Ich bin jetzt schon 10 Jahre alt ich bin in der 5 klasse. Und. Ich füfhle mich cool . Liebe Grüsse von dem coolen Jamiro aufwidersehen
Jamiro Mastracchio Antonio | am 13.08.2016 um 20:35 Uhr
Beitrag melden
Mein Sohn heisst Jamiro geb. 16.9.2000. Ich musste auf dem Standesamt unterschreiben das es den Namen wirklich gibt weil die Beamtin ihn nirgendwo gefunden hat.
Angela | am 16.05.2016 um 19:15 Uhr
Beitrag melden
# 12535