Jayden

2028 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • the jade = die Jade (Englisch); ijada = die Eingeweide (Spanisch)
  • yadown = dankbar (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Jade; Gott herrscht
  • der/die Dankbare

Mehr zur Namensbedeutung

1. Variante von Jade bzw. Jaden; Verwendung des Edelstein-Namens als Vorname; 'Jade' kommt von spanisch 'piedra de ijada' (Stein der Eingeweide), weil man eine heilende Wirkung bei Darmproblemen vermutete
2. Variante von Jadon, einem hebräischen Namen aus der Bibel

in der englischen Form ein unisex Name

  • in den Niederlanden auch in der Schreibweise Djayden möglich

Namenstage

3. Januar

Herkunft

Englisch, Spanisch, Hebräisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Alltagswort als Vorname; Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Jayden im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Jayden hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?

Formen und Varianten

Varianten: Jaiden  Djayden 

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Jayden James Spears
    (Sohn von Britney Spears)
  • Jayden Lyrics
    (Musiker)
  • Eltern Fotowelt
    Kommentar schreiben
    Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Jayden! Heißt Du selber Jayden oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
    Sicherheitscode:
    Code4
    Unser Sohn heißt auch Jayden, er ist ein sehr liebes und zuvorkommendes Kind.
    Über Durchschnittlich intelligent und soll nun die erste klasse schon überspringen! Er wird nun 7 Jahre alt und kann sich schon besser artikulieren als manch erwachsener!
    Lesen, schreiben und rechnen absolut kein Problem für ihn. Freunde hat er auch viele und ih kann mich nicht beklagen.
    Außer für Eltern ist es ein Fluch und Segen zu gleich, solch intelligentes Kind zu haben.
    Wer will sich auch gern von jemanden die Welt erklären lassen, der nicht einmal 10 Jahre alt ist ?
    Natalie | am 18.01.2018 um 20:22 Uhr
    Beitrag melden
    Hi. Ich heiße auch Jayden, bin aber ein Mädchen. Ich bin gut in der Klasse, und spreche fließend Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Polnisch. Englisch weil ich aus Amerika komme, Deutsch weil wir nach Deutschland "gewandert" sind. Französisch wegen der Schule. Spanisch wegen meiner Oma, da sie in Spanien lebt und als kleines Kind, habe ich es beigebracht bekommen. Polnisch hab ich von meiner Mutter gelernt, da sie Polin ist, und mein Vater Amerikaner. Also lieber Daniel, ich kann dir aufkeinenfall zustimmen! Ich bin Klassenbeste! Nur weil ich Jayden Parker heiße, heißt das nicht, das ich dumm bin! Wir haben eine Chantal in der Klasse die fast nur sehr gute Zensuren schreibt! Also lass deine Vorurteile, die brauchen wir hier nicht!
    Die oben stehenden Angaben sind teilweise richtig, aber ich gehe 3 mal in der Woche zur Garde und 2 mal in der Woche zum Ballett, also bitte ;)
    LG Jayden Parker
    Jayden Parker | am 02.09.2017 um 12:56 Uhr
    Beitrag melden
    Für mich stand schon im 6. Monat fest das mein Sohn Jayden so heißen wird.
    Mittlerweile ist mein Baby 8.Jahre alt und ich finde den Namen immer noch wunderschön.

    @Daniel
    mein Sohn besucht die zweite Klasse und ist Klassenbester! Das niedrige Bildungsniveau scheinst Du zu haben! Sonst würdest Du nicht solchen Sch.... von dir geben.
    Anne | am 08.02.2017 um 17:42 Uhr
    Beitrag melden
    Mein Sohn heißt Danny Jayden und er ist unglaublich lieb und zuvorkommend .
    Kim | am 08.02.2017 um 14:49 Uhr
    Beitrag melden
    Kevin-Chantalle-Diskussion hin oder her, der Name Jayden ist klangschön, Punkt!

    @Daniel
    Du solltest erstmal daran arbeiten, dein Vorurteilsdenken zu beheben, bevor du dich hier sinnentleert zu Wort meldest und pauschal mit dummen Vorurteilen um dich wirfst!
    Und weißt du, was von einem niedrigen Bildungsniveau zeugt?
    Personen, die Vorurteile bedienen, denk mal darüber nach ;-)
    Christin | am 01.07.2016 um 13:09 Uhr
    Beitrag melden
    #152526