Facebook Pixel

Kai Uwe

Namensbild von Kai Uwe auf vorname.com © iStock, NataliaDeriabina

Wortzusammensetzung

  • Kai:
    Uwe: ot = der Besitz, der Reichtum, das Erbe (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Uwe: der Besitzer

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

Kai: in der Artussage ist Cei (bzw. Kay, Kai oder Keu) einer der Ritter der Tafelrunde; die Herkunft des Namens ist unklar, vielleicht keltisch/walisisch, vielleicht abgeleitet vom lateinischen Namen 'Caius';

oder: möglicherweise eine friesische kindersprachliche Verkürzung von 'Gerhard'; in Deutschland mit denselben Varianten Kai/Kaj/Kay/Cay, aber anderer Herkunft, auch als weiblicher Name in Gebrauch
Uwe: friesische Kurzform von Namen, mit mit "Od-/Ot-" beginnen

Namenstage

Der Namenstag für Kai Uwe ist am 22. Ap, 1. Au, 7. Au, 3. Ju und am 4. Ju.

Herkunft

Sprachen

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Kai Uwe im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Kai-Uwe von Hassel
    (Politiker)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Kai Uwe! Heißt Du selber Kai Uwe oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kai-Uwe - der Name bleibt einfach im Gedächtnis.

Früher hab ich mich oft für den Namen geschämt.
Bis jemand, von dem ich es übrigens nie erwartet hatte, sagte:

"Der Mensch macht den Namen, nicht der Name den Menschen!"

Danke Jens ;)
Kai-Uwe | am 19.01.2018 um 16:30 Uhr
Beitrag melden
In Hawaii ist der Name Kay mit vielen Dingen verbunden.
Kay betitelt man angeblich mit dem Ausdruck "am Wasser"
Eventuell hilft diese Info ja um mehr über diesen Namen zu ergründen
Kai Uwe | am 24.05.2017 um 17:57 Uhr
Beitrag melden
Mein Freund heißt Kai-Uwe und wird wegen dem Namen leider ziemlich oft ausgelacht und fertig gemacht. Deswegen verzichtet er komplett auf den ,,Uwe". Ich denke für einen älteren Mann ist der Name keine große Belastung im Gegensatz zu einem Jugendlichen. Natürlich, niemand kann etwas für seinen Namen aber als Eltern sollte man vielleicht schon ein bisschen weiter denken und sich der Zeit ein wenig anpassen. ,,Kai" als einzelnen Namen klingt viel moderner und frischer als ein eigetrockneter ,,Kai-Uwe".
Anna | am 17.01.2016 um 20:11 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Kai-Uwe und mich kennt man einfach wenn man mit mir irgendwo gewesen ist. Das ist eine Name der nicht oft gesehen wird höchstens getrennt als Kai oder Uwe. Ich dachte mir einmal den Spitznamen / Kosennamen für mich selbst aus da ich mal das Uwe dabei haben wollte da mich alle nur Kai nannten also dachte ich mir komm ich heiße Kjuwe! Mal nicht mit Y wie es oft der fall ist z.B in japan Kyoko Kyuubi usw. Ich bin Kjuwe und diesen Namen hab ich selbst ausgedacht und in meinen kreisen eingebracht.
Kai-Uwe | am 10.01.2015 um 19:22 Uhr
Beitrag melden
# 139017