Larisa

Namensbild von Larisa auf vorname.com © iStock, Jacob Wackerhausen

Wortzusammensetzung

  • laros = lieblich (Altgriechisch) La risa = das Lachen (Spanisch vom Verb "reír")

Bedeutung / Übersetzung

  • die Liebliche (?)

Mehr zur Namensbedeutung

Name griechischer Herkunft, dessen Bedeutung nicht sicher bekannt ist vielleicht von 'laros' ('lieblich'), oder übernommen vom Ortsname Larissa in Griechenland; aus dem Russischen ins Deutsche übernommen

  • kommt aus dem lateinischen:"die mit lorbeeren bekränzte"

Namenstage

Der Namenstag für Larisa ist am 26. März und am 26. Dezember.

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch, Russisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Larisa im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Larisa Oleynik
    (US-Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Larisa! Heißt Du selber Larisa oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Meine Zwillinge sollen Lucrezia und Larisa heissen. Lucrezia nach meiner italienischen Uroma und Larisa nach meiner albanischen Oma väterlicherseits.
Hilly | am 30.05.2019 um 19:41 Uhr
Beitrag melden
Ich heisse Larisa. Meine Freunde nennen mich immer Larry :) Da ich zur Hälfte Albanerin bin (väterlicherseits) hab ich natürlich auch zu Hause ein paar Spitznamen, das ist ja dort so üblich. Meine Eltern & Geschwister nennen mich Lara bzw. Lala, meine Cousine, die in meinem Alter ist, hat den Spitznamen meiner Freunde übernommen (sie geht auch in meine Klasse :)) Manchmal nennt sie mich aber auch Lissy :)??
Larisa | am 04.07.2015 um 13:22 Uhr
Beitrag melden
Meine Familie nennt mich Lassa, aber meine Freunde nennen mich Larry. (Das nervt!)
Larissa | am 23.04.2014 um 18:58 Uhr
Beitrag melden
Ganz zufrieden mit meinem Namen Larisa
Larisa | am 09.07.2013 um 16:33 Uhr
Beitrag melden
1) ich heiße selbst Larisa
2) ich finde es interessant, wie immer wieder anders die Menschen in meiner Umgebung ihn aussprechen!
3) die Kurznamen sind auch: Löki oder Löka oder Lawruschka (Lorbeer auf Russich); la risa auf Spanisch heißt "das Lächeln"; ich wurde von einer Freundin als Larisol ("sol" auf Spanisch bedeutet Sonne).
4) Laris(s)sas haben immer finanzielle Stabilität, sind zielstrebig und intelligent :-)
5) Die griechische Stadt (und der Fluss dort) Larisa hat die Betonung auf dem ersten "a", also Lárisa.
6) Und ich bin wirklich eine Möwe: geboren am Meer und mein ganzes Leben flattere durch die Welt :-D
LaRisa | am 24.03.2013 um 15:48 Uhr
Beitrag melden
# 6371