Lyra

211 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • die Mutige

Mehr zur Namensbedeutung

auch in Verbindung mit dem Sternbild Lyra (Leier) zu sehen

  • Es gibt auch ein Zupfinstrument, das Lyra genannt wird

Namenstage

27. Juli

Herkunft

Isländisch, Skandinavisch

Sprachen

Skandinavisch, Isländisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Lyra im Liedtitel oder Songtext

Formen und Varianten

Noch keine Informationen hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Lyra! Heißt Du selber Lyra oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Unser Enkel heißt Lyras, ausgesprochen "Leiras". Er findet den Namen toll und wird auch nicht gehänselt.
Marina Mäuselein-Munke | am 23.04.2017 um 10:36 Uhr
Beitrag melden
Hey. Ich heiße auch Lyra. Ich finde den Namen echt total cool. Bei mir hat noch keiner meinen Namen Falsch ausgesprochen. Das Problem ist nur mir fällt kein Spitzname ein meine Freunde nennen mich immer Ly aber das finde ich nicht so cool. Wenn mir jemand bitte antworten kann wenn er einen Spitznamen hat für Lyra dann wäre das echt nett. MFG Lyra
Lyra | am 13.02.2016 um 08:21 Uhr
Beitrag melden
Heeey! Ich heiße auch Lyra und bin mit dem Namen tootal zufrieden! Ich wusste schon, dass er "Die Mutige" bedeutet und ich bin stolz darauf. Mit der Aussprache gibts bei mir wenig Probleme. Man spricht mich Lüra und die meisten nennen mich so. Meine Oma sagt immer Löra, voll lustig. Früher hat mich meine große Schwester immer Lyralein oder Lyrali genannt. Sie ist 11 Jahre älter, als ich und hat mir früher immer ein Schlaflied vorgesungen! :)
Viele Grüße an alle anderen Lyras!
Lyra | am 08.09.2015 um 11:40 Uhr
Beitrag melden
Hallo ich heiße Luera. Nicht Lüra sondern LU-ERA!!! Oft sprechen Leute meinen Namen falsch aus, ich muss daher oft 5mal erklären LU-ERA nicht Lüra. Aber das ist okay er ist sehr selten und stammt von Lyra ab und teilt sich damit die Bedeutung "die Mutige" , welche sehr gut zu mir passt. Ich bin sehr aufgeweckt. Meine Eltern entdeckten den Namen auf ihrer Hochzeitsreise im Norden Kanadas. Dort gab es eine alte indianische Frau namens Luera, diese war sehr nett und half ihnen. Leider ist sie vor meiner Geburt gestorben und weil ich ihr angeblich ähnlich sehe trage ich jetzt diesen Namen. Der Name ist total toll und ich liebe ihn. Gibt es vielleicht jemand mit dem selben Namen? Würde mich sehr interessieren.
Grüße luera.
Luera | am 26.05.2015 um 11:06 Uhr
Beitrag melden
Falls ich irgendwann Kinder haben werde, und es ein Mädchen wird.. dann will ich sie so nennen. hab mich in den Namen Lyra verliebt total schön (:
Emily | am 17.12.2014 um 17:17 Uhr
Beitrag melden
#11571