Sahra

Namensbild von Sahra auf vorname.com © iStock, MmeEmil

Wortzusammensetzung

  • sahra = Mondgöttin, Morgenstern (Aramäisch-Persisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • leuchtend, strahlend
  • arab.: Blüte, Blume
  • türk.: die Leuchtende, die Strahlende
  • Mondgöttin, Morgenstern (Persisch)

Mehr zur Namensbedeutung

türkischer bzw. persischer weiblicher Vorname

Sahra ist keine Variante von Sarah, sondern ein eigenständiger Name

Namenstage

Der Namenstag für Sahra ist am 5. März, 13. Juli und am 9. Oktober.

Herkunft

Türkisch, Persisch

Sprachen

Türkisch, Persisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Sahra im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Sahra Wagenknecht
    (Volkswirtin, Publizistin, Politikerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Sahra! Heißt Du selber Sahra oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Also ich heiße ebenfalls Sahra aber mein Name wird „Sara“ ausgesprochen ohne das man das „h“ betont, z.b meine Mutter sagt zu mir „Sara“ aber auch viele andere Menschen sagen zu mir „Sahra“ also sie betonen das „h“. Ich bin Türkin und nicht wie die meisten denken, Gevur oder Österreicherin. Ich wohne in Österreich und ich bin stolz den Namen Sahra zu tragen!
Sahra 59 | am 21.03.2018 um 22:22 Uhr
Beitrag melden
ja, Sahra ist persisch und Sarah ist jüdisch
Katrin | am 10.01.2018 um 10:09 Uhr
Beitrag melden
Sahra und Sarah - sind unterschiedliche Vornamen
Viktoria | am 25.09.2017 um 20:55 Uhr
Beitrag melden
Ich finde Sahra ist ein sehr schöner Name ich finde auch er ist der schönste
Lisa | am 08.09.2017 um 17:30 Uhr
Beitrag melden
Abrahams Frau schreibt sich Sara ohne h ...
Eva | am 01.09.2017 um 07:31 Uhr
Beitrag melden
# 9292