Silke Margit

Namensbild von Silke Margit auf vorname.com
© iStock, MmeEmil

Wortzusammensetzung

  • Silke: caecus = blind (Lateinisch)
    Margit: margarites = die Perle (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Silke: die Blinde
    Margit: die Perle

Mehr zur Namensbedeutung

Silke: niederdeutsch-friesische Koseform von Cäcilie;
Cäcilie ist die weibliche Form des altrömischen Familiennamens 'Caecilius'; vielleicht etruskischen Ursprungs; volksetymologisch gedeutet als zu 'caecus' 'blind' gehörig; bekannt durch die Verehrung der hl. Cäcilie (3. Jh.)
Margit: als Name aus dem Lateinischen ins Deutsche übernommen im Mittelalter verbreitet durch den Namen der hl. Margarete von Antiochia (3./4. Jh.) das griechische Wort 'margarites' stammt vielleicht ursprünglich aus dem Persischen mit der Bedeutung 'Kind des Lichts' (gemäss der Vorstellung der Perle als Tautropfe, der durch Mondlicht verändert wurde)

Namenstage

Noch keine Namenstage hinterlegt

Herkunft

Noch keine Information zu der Herkunft hinterlegt

Sprachen

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Noch keine Spitznamen oder Kosenamen eingetragen

Silke Margit im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Bekannte Persönlichkeiten

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Silke Margit! Heißt Du selber Silke Margit oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code2

Bisher hat noch niemand einen Kommentar zum Beitrag geschrieben. Aber sei Du doch der/die Erste. Nutze einfach das Formular etwas weiter oben.

# 144865

Mehr zum Thema

Namensbild von Alberte auf vorname.com
Top Mädchennamen 2021
1
Emilia
2
Ella
3
Lena
4
Lina
5
Emma
6
Ida
7
Leonie
8
Lia
9
Lea
10
Mila
Top Jungennamen 2021
1
Lobo
2
Levi
3
Elias
4
Liam
5
Theo
6
Anton
7
Emil
8
Jonas
9
Linus
10
Paul