Sten

Namensbild von Sten auf vorname.com © iStock, FamVeld

Wortzusammensetzung

  • steinn = der Stein (Altnordisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Stein

Mehr zur Namensbedeutung

verselbständigte Kurzform von Namen mit dem Element 'sten', z.B. Thorsten

Namenstage

Der Namenstag für Sten ist am 8. Januar, 23. Februar, 19. September und am 23. Dezember.

Herkunft

Altnordisch

Sprachen

Skandinavisch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Sten im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Sten Nadolny
    (Schriftsteller)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Sten! Heißt Du selber Sten oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Wir haben einen Sten Rasmus. Einfach ein toller und seltener Name
Tina | am 30.03.2019 um 15:04 Uhr
Beitrag melden
Als Jugendlicher habe ich den Namen Sten gehasst, weil er anders ist als die 08-15 Namen. Dann aber habe ich gemerkt, dass es schön ist, eben nicht 08-15 zu sein, und dass die Menschen meist sehr positiv auf meinen Namen reagieren und sich jeder meinen Namen merken kann. Heute bin ich total stolz auf meinen Namen. Er klingt schön, ist einprägsam, wirkt sympatisch, und er ist ein individueller Name den nicht jeder hat. :-)
Sten | am 11.07.2015 um 11:22 Uhr
Beitrag melden
Also ich heisse jetzt schon 44 Jahre lang Sten und muß mich einfach mal bei meinen Eltern bedanken für diesen wunderbar schönen und seltenen Namen.
Sten | am 02.01.2015 um 13:31 Uhr
Beitrag melden
Ich lebe jetzt 35 Jahre mit meinem Namen und das ist Megageil. Ich habe noch nie einen anderen Sten getroffen. So weiss jeder der nur meinen Vornamen hört, wer gemeint ist.

LG Sten
Sten | am 30.08.2014 um 19:52 Uhr
Beitrag melden
Spricht man den Namen Stän oder Sten aus?
Lena | am 09.08.2014 um 17:58 Uhr
Beitrag melden
# 9876