Facebook Pixel

Tamaro

Namensbild von Tamaro auf vorname.com © iStock, Andy445

Wortzusammensetzung

  • tamar = die Dattelpalme (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Dattelpalme

Mehr zur Namensbedeutung

männliche Neubildung zum Mädchennamen Tamara, der russischen Form des biblisch-aramäischen Namens Tamar

Namenstage

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Russisch

Themengebiete

Erfunden

Spitznamen & Kosenamen

Tamaro im Liedtitel oder Songtext

Weibliche Form: Tamara

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Tamaro! Heißt Du selber Tamaro oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Den Namen gibt es erst seit mir, denn ich bin der Erste ;)
Tamaro | am 16.11.2018 um 00:19 Uhr
Beitrag melden
Ist lustig ich dachte immer meine eltern hätten sich den Namen ausgedacht den ich heiße Tamara und mein zwillings bruder Tamaro er nervt oft aber ich liebe ihn .jetzt weiß ich das sein name die weibliche Version von meinem Namen ist?.
Tamara | am 20.09.2017 um 17:41 Uhr
Beitrag melden
Mein Mann ist italienischer Abstammung, daher wollten wir auch einen italienischen Namen für unser Kind. Tammaro (mit 2 "m" geschrieben) gefiel uns auf anhieb - vor allem, weil er nicht so häufig ist wie Luca.
Ausserdem klingt es fast wie das ostfriesische "Tammo" - da ich aus Norddeutschland bin ist "Tammaro" für meine Eltern auch einfacher auszusprechen als wie ein "Francesco". ;-D
Als 2. Namen haben wir Alessio ausgesucht.
Tammaro's Mama | am 17.11.2010 um 21:06 Uhr
Beitrag melden
Ich find's lustig und vor allem toll, dass es jetzt auch einen männlichen Namen für Tamara gibt. Hab mich schon immer gefragt, wie wohl die männliche Variante davon heißt.
Tamara | am 29.08.2010 um 02:39 Uhr
Beitrag melden
# 13318