Tashina

Namensbild von Tashina auf vorname.com
© iStock, monkeybusinessimages

Wortzusammensetzung

  • natalis = der Geburtstag (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die an Weihnachten Geborene
  • die zweit Geborene (dakota)
  • die Beschützerin, die Behüterin (indianisch)

Mehr zur Namensbedeutung

englischer weiblicher Vorname, Nebenform von Tasha, einer Kurzform von Natasha bzw. Natascha, was wiederum eine russische Koseform von Natalia bzw. Natalie ist abgeleitet vom lateinischen Ausdruck "dies natalis" (=Tag der Geburt), welcher im Christentum als der Geburtstag Christi verstanden wird, Bedeutung deshalb"'die am Geburtstag Christi (Weihnachten) Geborene"

Tashina kann auch ein indianischer weiblicher Vorname sein

Namenstage

Noch keine Namenstage hinterlegt

Herkunft

Lateinisch, Indianisch

Sprachen

Englisch, Indianisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Tashii / Täsh / Tasha, Tashe / Tasche

Tashina im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Bekannte Persönlichkeiten

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Tashina! Heißt Du selber Tashina oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code5
Am 23.10.1987 war dieser Name in keinem dt. Namensregister vorhanden. Meine Elter mußten mir noch einen Zweitnamen geben, der war dann Lee.
Ich weiß mein Name kommt aus dem Indianischem, wird eigentlich ta-shi-na geschrieben und soll auch flinkes Reh bedeuten.
Jetzt habe ich gelesen er wird auch als die Beschützerin, Behüterin übersetzt. Das würde auf meinen Beruf zutreffen.
Tashina | am 10.04.2022 um 07:35 Uhr
Beitrag melden
Meine Mutter musste es damals beim Amt beweisen das es diesen Namen gibt und das er eine Bedeutung hat. Jedoch war diese Bedeutung oder Übersetzung : Sonnenschein.
Tashina | am 26.01.2022 um 00:12 Uhr
Beitrag melden
Tashina ist eine Nebenform von Tasha, der englischen Kurzform von Natascha, welcher wiederum die russische Koseform von Natalia / Natalie ist.
Jenny | am 07.01.2016 um 12:01 Uhr
Beitrag melden
# 10074

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2023
1
Emilia
2
Lina
3
Emma
4
Ella
5
Ida
6
Amalia
7
Lea
8
Anna
9
Laura
10
Leonie
Top Jungennamen 2023
1
Leano
2
Anton
3
Theo
4
Paul
5
Felix
6
Liam
7
Levi
8
Emil
9
Samuel
10
Lukas