Wanja

Namensbild von Wanja auf vorname.com © iStock, NataliaDeriabina

Wortzusammensetzung

  • jahwe = (Name Gottes) (Hebräisch); chanan = begünstigen, gnädig sein (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Jahwe ist gnädig, Jahwe ist gütig

Mehr zur Namensbedeutung

slawischer unisex-Vorname

im russischen bzw. ostslawischen Sprachraum ist Wanja als Koseform zu Iwan als männlicher Vorname gebräuchlich. In Bulgarien und anderen südslawischen Ländern ist der Name sowohl als männlicher als auch weiblicher Vorname verbreitet.

  • russisch: Koseform von Iwan (Johann / Johannes), sowie weibliche Form von Iwan

Namenstage

Der Namenstag für Wanja ist am 24. Juni und am 27. Dezember.

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Russisch, Bulgarisch, Slowenisch, Kroatisch, Serbisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Wanja im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Onkel Wanja
    (Titelfigur aus dem Drama von Anton Tschechow)
  • Onkel Wanja
    (Figur aus dem Roman von Wladimir Kaminer)
  • Wanja
    (Figur aus dem Kinderbuch von Otfried Preußler)
  • Wanja Belaga
    (russ.-dt. Musiker, Maler)
  • Wanja Gerick
    (dt. Synchronsprecher)
  • Wanja Mues
    (Schauspieler)
  • Wanja Slavin
    (Musiker)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Wanja! Heißt Du selber Wanja oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Ich heiße selber so...bin aber weiblich. Kenne ansonsten nur den Schauspieler Wanja Mues...
Wanja | am 18.04.2017 um 20:30 Uhr
Beitrag melden
Ich heisse auch Wanja!
Ist total selten, ausser mir (ich bin maennlich) kenn ich keinen, der so heisst. Wusste nicht, das es noch andere gibt!
Wanja | am 09.03.2015 um 17:47 Uhr
Beitrag melden
Ich finde den Namen wunderschön.
ich | am 03.06.2014 um 20:42 Uhr
Beitrag melden
Ich pesoenlich heisse auch Wanja, aber das kann unterschiedlich geschrieben werden. Es stimmt in Russland ist der Name maenlich, aber in Bulgarien schon weiblich und auch nicht von den aktuellsten aber schon modern. Es ist so etwas wie Anja, Sonja, Katja oder Tanja. Der Buchstabe vorne ist anders. Ich bin nicht besorgt, wenn ich in Russland bin. Eigentlich ist alles eine Frage der persoenlichen Einstellung.
Vanya | am 29.07.2012 um 19:57 Uhr
Beitrag melden
Na ja, mit meinem Wanja hab ich schon einige positive wie auch negative Erfahrungen gemacht.
Viele Leute finden den Namen sehr hübsch wenn sie ihn hören, jedoch hab ich auch schon extrem viele getroffen, die angefangen haben zu lachen als sie ihn hörten, da sie immer dachten es sei nur ein Männername.
Und ich muss diesen Leuten auch recht geben. Ich meine, niemand würde hier seine Tochter Johannes taufen...
Also an alle künftigen Eltern; bitte, bitte schaut ersteinmal nach ob der Name den ihr eurem Kind geben wollt, auch dem Geschlecht des Kindes entspricht. Es wird ihm vieles ersparen.
Wanja | am 20.08.2010 um 20:53 Uhr
Beitrag melden
# 10812