Zion

Namensbild von Zion auf vorname.com
© iStock, FamVeld

Wortzusammensetzung

    Noch keine Wortzusammensetzung hinterlegt

Bedeutung / Übersetzung

  • hebr.: höchster Punkt, höchste Erhebung
  • hebr.: ein Zeichen

Mehr zur Namensbedeutung

hebräischer männlicher Vorname; in der Bibel ein anderer Name für Jerusalem

  • Ursprünglich bezeichnet Zion die Turmburg der Jebusiter in Jerusalem, seit dem Mittelalter wird es jedoch fälschlicherweise mit einem der Hügel von Jerusalem identifiziert, der daher Berg Zion heißt. Vermutlich lautete die Bedeutung "trocken sein" und bezieht sich auf die Beschaffenheit des Ortes.

Namenstage

Noch keine Namenstage hinterlegt

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Englisch, Hebräisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Noch keine Spitznamen oder Kosenamen eingetragen

Zion im Liedtitel oder Songtext

  • To Zion (Lauryn Hill)

Weibliche Form

Ziona

Ähnliche Vornamen

Zaim / Zane / Zena / Zeno / Zenon / Zenone / Zino / Zgjim / Zayn / Zhenya / Zagon / Zaman / Zain / Zuma /
Bekannte Persönlichkeiten
  • Caleb Zion Kuwonu
    (US-Musiker)
  • Zion Marley Hill
    (Sohn von US-Sängerin Lauryn Hill)
  • Zion.T
    (südkorean. Sänger)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Zion! Heißt Du selber Zion oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code5
Wie spricht man denn den Namen in Deutschland aus?
Sara | am 25.08.2022 um 04:36 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße selber Zion und bin ein Mädchen nicht nur in Amerika heißen auch Mädchen Zion auch hier in Deutschland eigentlich alle die ich kenne die Zion heißen (von instagram und so. Ich kenne leider Keine Person persönlich außer mir die Zion heißt) sind so wie ich darkskin oder light skin also afrikanischer Abstammung oder wie auch immer man es nennen mag bei uns heißt Zion auch gutes Afrika oder Mama Afrika
Zion | am 27.08.2019 um 22:11 Uhr
Beitrag melden
@Maike:
Zion ist zwar ein Berg/eine Turmburg, die Übersetzung ist jedoch vermutlich "trocken sein".
Andere Ableitungen (Hurritisch: Quelle, Fluss; Arabisch: Grat, Bergkamm) gelten in der Forschung als unwahrscheinlich.
Die Übersetzung "höchster Punkt" habe ich in keinem wissenschaftlichen Buch gefunden.
Gast | am 15.03.2018 um 13:43 Uhr
Beitrag melden
# 11166

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022