Facebook Pixel

Zoé

Namensbild von Zoé auf vorname.com © iStock, morrowlight

Wortzusammensetzung

  • zoe = das Leben (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • das Leben

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

französischer weiblicher Vorname mit griechischer Herkunft; bekannt durch die byzantinische Kaiserin Zoe (10./11. Jh.).

Namenstage

Der Namenstag für Zoé ist am 2. Mai.

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Französisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Zoé im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Zoe Velázquez
    (Figur aus der Jugendserie "11")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Zoé! Heißt Du selber Zoé oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Das ist cool
Zoe meyer | am 26.06.2017 um 19:19 Uhr
Beitrag melden
Auch eine Zoé hier. Mir ists egal ob mein Name mit Z oder S ausgesprochen wird, ich nerv mich mehr wenn jemand das "é" vergisst. Schliesslich heisse ich nicht Zö. (oe=ö). "Zoo" als Spitznamen fand ich auch eher uncool. Früher hat mir mein Name nicht gefallen, mittlerweile find ich ihn sehr schön :)
Zoé | am 24.10.2016 um 11:36 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße eigentlich Lea Zoe´. Ich mag meinen Namen sehr. Aber ich mag es nicht wenn jemand Zoe´(also mit Z betont und nicht mit s) ausspricht.
Zoe´ | am 08.09.2016 um 16:10 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch Zoé. Ich mag meinen Namen zwar, aber alle sprechen ihn anders aus. :D
Die einen sagen Zoe (also mit Z betont, nicht mit S), die anderen sagen Zoä. Die anderen wiederrum Zoey.
Das nervt etwas. :P Aber man gewöhnt sich dran. ^-^
Zoé | am 03.01.2016 um 11:20 Uhr
Beitrag melden
# 11178