Gericht verbietet Namensänderung von Susan in Julia - Urteil schützt Kind - Klage von Mutter abgewiesen


Das Verwaltungsgericht in Schleswig hat die Klage einer Mutter abgewiesen, die ihrer Tochter einen anderen Vornamen geben wollte. Obwohl das kleine Mädchen offiziell Susan heißt, nannte es die Mutter stets Julia und wollte diesen Namen nun offiziell eintragen lassen. Dafür sahen die Richter jedoch keinen Anlass und bestätigten damit die Entscheidung der Stadt Kiel, die bereits zuvor eine Namensänderung abgelehnt hatte. Die Begründung: Für das Wohl des Kindes ist die Änderung des Vornamens nicht erforderlich.


Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2023
1
Emilia
2
Lina
3
Emma
4
Ella
5
Ida
6
Amalia
7
Leonie
8
Laura
9
Lea
10
Anna
Top Jungennamen 2023
1
Leano
2
Anton
3
Theo
4
Paul
5
Felix
6
Levi
7
Liam
8
Emil
9
Samuel
10
Jakob