Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Ob Flaschenkind oder gestilltes Baby, der Schlafrhythmus wird nicht davon beeinflusst!

Viele junge Eltern denken, dass ein Fläschchen mit Fertignahrung besser sättigt als Muttermilch und wenn ihr Baby gut satt ist, schläft es besser, doch diese Meinung ist falsch. Muttermilch ist genau so sättigend und wesentlich gesünder, sie enthält von Natur aus alle wichtigen Nährstoffe, die ein Baby braucht. „Auch Kinder, die industriell gefertigte Säuglingsnahrung bekommen, müssen in den ersten Lebensmonaten nachts trinken“, teilt Prof. Berthold Koletzko im Netzwerk „Gesund ins Leben“ mit, er ist Kinder- und Jugendarzt. Die Initiative „Gesund ins Leben“ wird vom Bundesernährungsministerium gefördert.

Alle Babys werden während der Schwangerschaft im Mutterleib rund um die Uhr ernährt, sie holen sich zu jeder Zeit was sie brauchen, ohne einen bestimmten Rhythmus einzuhalten. Da ist es doch völlig normal, dass Babys nach der Geburt erst einmal einen Ess- bzw. Trinkrhythmus finden müssen. Außerdem kann der winzige Magen eines Babys anfangs auch nur kleine Portionen aufnehmen. Erst im Laufe der Zeit spielt sich dann der Mahlzeitenrhythmus bei den Kleinen ein, egal ob sie ein Fläschchen mit Milch aus Milchpulver bekommen oder ob sie gestillt werden.
Dass kleine Babys nachts häufig aufwachen kommt einfach daher, dass sie noch nicht so tief und fest schlafen, wie ältere Kinder oder Erwachsene und dann leichter aufwachen, wenn sie Hunger haben. „Muttermilch fördert die Gesundheit des Kindes, daher sollten Babys möglichst gestillt werden“, so der Rat von Prof. Berthold Koletzko an alle Mütter.
Stillen hat sogar noch weitere Vorteile, die Mahlzeit muss nicht extra vorbereitet werden und sie ist kostenlos im Gegensatz zu Fertignahrung zum anrühren.

Haben Sie etwas Geduld, denn ganz sicher schläft auch Ihr Baby durch, wenn es etwas größer ist und seinen Ess- und Schlafrhythmus gefunden hat.