Ungarische Vornamen mit "R"

Name m/w/u Sprache Bedeutung
Rajmund Ungarisch, Polnisch Alter deutscher zweigliedriger Name
Ramóna Ungarisch Info zur männlichen Form Raimund: alter deutscher zweigliedriger Name
Rebeka Ungarisch Bedeutung nicht sicher geklärt, vielleicht von hebräisch 'ribqah' (in etwa 'festbinden'); in der Bibel ist Rebekka die Frau Isaaks und die Mutter von Esau und Jakob
Rella Ungarisch Ungarische Form von Aurelia
Renáta Ungarisch Info zur männlichen Form Renato: der Wiedergeborene, im Sinne von 'durch die christliche Taufe neugeboren'
Réka Ungarisch Réka ist ein sehr alter ungarischer Frauenname aus der Zeit der Landnahme. Der Name ist hunnischen Ursprungs und lautete ursprünglich Rika, abgeleitet vom türkischen Arikan. Er hat sich im Laufe der Zeit in Formen wie Kreka oder Rekam und schließlich in Réka gewandelt.

Bekannt geworden ist der Name im 5. Jahrhundert durch eine von zahlreichen Legenden umwobene Ehefrau des Hunnenkönigs Attila.
Richárd Ungarisch Alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name berühmter Name englischer Könige im Mittelalter, z.B. Richard Löwenherz
Robika Arabisch, Ungarisch Evtl. eine Variante von Rebecca oder Robina, der weiblichen Form von Robin
Rodion Ungarisch, Russisch
Rozalia Ungarisch Verwendung des Namens der Blume als Vorname der lateinische Blumenname stammt wahrscheinlich ursprünglich aus dem Persischen in Deutschland erst seit dem 19. Jh. verbreitet, aus dem Italienischen übernommen
Róbert Ungarisch Alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter in Nordfrankreich verbreitet und von da aus nach England gebracht

Mehr zum Thema

Namensbild von Alberte auf vorname.com
Top Mädchennamen 2021
1
Emilia
2
Ella
3
Lena
4
Lina
5
Ida
6
Emma
7
Leonie
8
Lia
9
Lea
10
Mila
Top Jungennamen 2021
1
Lobo
2
Levi
3
Elias
4
Liam
5
Theo
6
Anton
7
Emil
8
Jonas
9
Markus
10
Linus