Ausgefallene Mädchennamen: 20 außergewöhnliche Ideen

Keine Lust auf Trendnamen? Kein Problem, es gibt spannende Alternativen. Diese ausgefallenen Mädchennamen hört man ganz bestimmt noch nicht an jeder Ecke.

Auch schön: Ausgefallene Jungennamen

Einige werdende Eltern orientieren sich bei der Namenswahl für ihr Baby an den jährlichen Hitlisten der beliebtesten Vornamen. Das kann ein Weg sein, sich bei der mitunter nervenaufreibenden Suche nach dem perfekten Namen inspirieren zu lassen.

Für andere Eltern dagegen kommen Namen, die auf diesen Listen zu finden sind, gleich in den Ausschuss. Sie suchen stattdessen Jungen- oder Mädchennamen, die nicht so beliebt und verbreitet sind, dass man sie gefühlt an jeder Ecke hört. Auch wenn diese Angst von häufigen Vornamen eigentlich nicht berechtigt ist, möchten sie, dass die Besonderheit ihres Kindes möglichst schon an dessen Vornamen abzulesen ist. Ausgefallene Alternativen müssen her!

Ausgefallene Mädchennamen: 20 spannende Ideen

Und wir helfen bei der Suche! Hier findet ihr attraktive, wohlklingende Mädchennamen mit Seltenheitswert. Lasst euch inspirieren!

Name Bedeutung
Alya die Erhabene
Brinja Rüstung
Charis Anmut, Liebreiz
Elja mein Gott ist Jahwe
Ilea die Strahlende
Indra
Kendra die Weise
Liara die Leuchtende
Lysann die Freigelassene
Maeva die Willkommene
Moja große Mutter
Nabila die Edle, die Großmütige
Naemi die Liebliche
Pina Gott fügt hinzu
Rajka Mutterschaf
Sanja die Männer Abwehrende
Skara aus Skara stammend
Solea die Sonnige
Valerija die Gesunde
Yannie Gott ist gnädig

Ausgefallene Namen sind übrigens nicht gleichbedeutend mit verstaubten oder komisch klingenden Vornamen. Die Namen dieser Liste sind zwar derzeit noch nicht allzu populär und häufig, klingen aber schön und können von Eltern ohne Bedenken an ihre Töchter vergeben werden.

Habt Ihr weitere Vorschläge? Dann meldet sie uns einfach in den Kommentaren. Wir nehmen sie gerne in unsere Liste auf.

Kommentar schreiben
Sicherheitscode:
Code5