Zum Hauptinhalt springen

Bulgarische Vornamen mit "R"

Name m/w/u Sprache Bedeutung
Radimir Russisch, Bulgarisch Radimir ist eine Variante von Radomis bzw. des polnischen Namens Radzimierz.
Radka Bulgarisch Weibliche Form von Radko, der Kurzform von Namen, die mit 'Rad-' beginnen, wie z. B. Radomir
Radko Bulgarisch Kurzform von Namen, die mit 'Rad-' beginnen, wie z. B. Radomir
Radojica Bulgarisch, Tschechisch, Kroatisch, Slawisch
Radomil Polnisch, Tschechisch, Bulgarisch Der Liebe, Glückliche
Radomir Polnisch, Serbisch, Ukrainisch, Bulgarisch Slawischer männlicher Vorname, vor allem in Polen, der Ukraine, Serbien und Bulgarien gebräuchlich
Rajna Slawisch, Kroatisch, Bulgarisch Kann auch als Variante von Raina gesehen werden
Ralitsa Bulgarisch Bulgarische Bezeichnung für die Blume Rittersporn
Rata Kroatisch, Serbisch, Bulgarisch Die wieder an Gott glaubende
Rosica Bulgarisch Bulgarischer Mädchenname, andere Schreibweise von Rositsa, einer Koseform von Rosa
Rossitza Bulgarisch Tautropfen
Rumen Mazedonisch, Bulgarisch Rumen ist ein männlicher Vorname mazedonischer Herkunft, der vor allem in Bulgarien bekannt ist. Die Bedeutung ist in etwa "erröten, rot werden".
Rumena Bulgarisch Die Gesunde
Rumiana Slawisch, Mazedonisch, Bulgarisch Die Starke, auch die mit den roten Wangen

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2024

1
Lina
2
Emilia
3
Emma
4
Ella
5
Ida
6
Lia
7
Lea
8
Amalia
9
Leonie
10
Laura

Top Jungennamen 2024

1
Levi
2
Liam
3
Emil
4
Anton
5
Paul
6
Theo
7
Leano
8
Elias
9
Jakob
10
Samuel