Französische Vornamen mit "I"

Name Bedeutung
Französische Variante von Ida
Ursprünglich ein römischer Familiennamen 'Egnatius', vielleicht mit etruskischen Wurzeln oder abgeleitet von lateinisch 'ignis' (Feuer) bekannt durch den hl. Ignatius von Loyola (15./16. Jh.), dem Gründer des Jesuitenordens
Glaube, Vertrauen
Glaube, Vertrauen
Glaube, Vertrauen
Franz. Mädchenname; Herkunft unbekannt
Ursprünglich die latinisierte Form des griechischen Namens 'Hagne' allerdings früh verstanden als abgeleitet von lateinisch 'agnus' (Lamm), wegen der lautlichen Ähnlichkeit
In der griechischen Mythologie wird Iphigenie durch Artemis entführt und zu einer Priesterin gemacht
Irenée ist eine Variante von Irenäus
Die Wilde, die Ungezähmte, die Starke
In der griechischen Mythologie ist Irene die Friedensgöttin
Im Mittelalter in Spanien entstandene Abwandlung von 'Elisabeth'
Isabella ist die im Mittelalter in Spanien und Portugal entstandene Abwandlung von Elisabeth. Isabelle ist französisch, die Form Isabella ist vermutlich über frz. und italienisch bella vermittelt.
Französische Variante von Isabel, der spanischen und portugiesischen Form von Elisabeth

Im Mittelalter in Spanien entstandene Abwandlung von Elisabeth.
Variante bzw. Koseform von Namen, die mit "Isa-", "Isi-" oder "Iso-" beginnen, wie. z. B. Isabelle, Isidora, Isolde; erster Namensbestandteil kann auf die Göttin Isis zurückgeführt werden oder Herleitung von Elisabeth
Vielleicht von 'Elisabeth' abgeleitet
Französischer weiblicher Vorname, französische Form des lateinischen Vornamens Isaura, dem lateinischen Namen eines Gebiets in Kleinasien (heute Türkei)
Bedeutung des Namens nicht sicher bekannt vielleicht von einem walisischen Wort mit der Bedeutung 'schön' vielleicht besteht auch ein Zusammenhang mit dem althochdeutschen Namen 'Ishilde' bekannt durch die Sage von Tristan und Isolde
Bekannt durch den hl. Isidor von Sevilla (6./7. Jh.); in der deutschen Aussprache ein Mädchenname, sonst eher ein Jungenname
Französischer weiblicher Vorname, seltene Variante von Yvette

Info zur männlichen Form Yves: geht auf das Wort "iwa" (Eibe) zurück, das auch "(Pfeil-)Bogen aus Eibenholz" bedeuten kann
Elfenbein
Variante von Yvonne, der weiblichen Form von Ivo