Jungennamen mit "Al"

Name Bedeutung
Al Kurzform von namen wie Albert, Alfred, Alfons
Alaa Arabischer unisex-Name; unterschiedliche Bedeutungen je nach Auslegung in den unterschiedlichen arabischen Ländern; in Tunesien ein Jungenname
Alaattin Männlicher türkischer Vorname mit arabischer Herkunft, Variante von Alaaddin
Aladan Jemandem die Fahne geben
Aladar Ungar. Form von Aladin
Aladdin Arabischer männlicher Vorname; bekannt durch das Märchen "Aladin und die Wunderlampe" aus 1001 Nacht
Aladin Arabischer männlicher Vorname

bekannt durch das Märchen "Aladin und die Wunderlampe" aus 1001 Nacht
Alae
Alaeddine Arabischer männlicher Vorname, Variante von Aladdin
Alagon Die bunte/farbige Fahne, die Regenbogenfahne
Alain Französischer männlicher Vorname mit wahrscheinlich keltischem ursprung; kam im Mittelalter mit den Normannen nach England; Bedeutung nicht sicher geklärt, vielleicht von keltisch bzw. bretonisch "al" (=Fels). Nach anderen Herleitungstheorien kann der Name auch „aus dem Volk der Alanen“ bedeuten.
Alamdar Der oberste Fahnenträger
Alamut Ursprünglich der Name eines kurdischen Staates, der um 1256 vom Mongolischen Herrscher Hülagü zerstört wurde
Alan Kam im Mittelalter mit den Normannen nach England; Bedeutung nicht sicher geklärt, vielleicht von keltisch bzw. bretonisch 'al' (Fels)
Alanas Die berühmte/bekannte Fahne
Aland Aufgehende Sonne
Alanus Kam im Mittelalter mit den Normannen nach England Bedeutung nicht sicher geklärt, vielleicht von keltisch bzw. bretonisch 'al' (Fels)
Alard Althochdeutscher männlicher Vorname, Kurzform von Adalhard
Alaric Engl. Variante von Alarich (Name des ersten Königs der Westgoten)
Alarich Gotischer männlicher Vorname
Alarish Fahne meiner Wurzeln
Alarodan Ist auch der Name einer kurdischen Provinz
Alaron Fahne des Lichts
Alasdair Bekannt durch Alexander den Grossen, König von Mazedonien (356-323 v.Chr.) bisher trugen 8 Päpste den Namen Alexander
Alastair Entstanden als Schreibweise von 'Alasdair', einer schottischen Form von Alexander
Alastor Figur aus der griech. Mythologie
Alav Instrument, Werkzeug
Alawis 'Alois(ius)' ist wahrscheinlich die latinisierte Form von 'Looïs', einer altfranzösischen Variante von Ludwig bekannt durch die Verehrung des Jesuiten Aloisius von Gonzaga (16. Jh.), einem Heiligen wird alternativ auch gedeutet als alter deutscher zweigliedriger Name mit ursprünglicher Form 'Alawis'
Alay Regiment
Alaz Im Tengrismus ist Alaz der Gott des Feuers.
Albain Bekannt durch den hl. Alban von Mainz, Märtyrer (4./5. Jh.)
Alban Bekannt durch den hl. Alban von Mainz, Märtyrer (4./5. Jh.); Info zur weiblichen Form Albana: vom Namen 'Alban' des einzigen illyrischen Stammes, der die Wirren der Jahrhunderte nach dem Fall des Römischen Weltreiches überstand; 'Albanien' als Name des Landes geht auf den Namen dieses Stammes zurück
Albano Bekannt durch den hl. Alban von Mainz, Märtyrer (4./5. Jh.)
Albanus Bekannt durch den hl. Alban von Mainz, Märtyrer (4./5. Jh.)
Albatrit Albanischer Jungenname; Herkunft unbekannt
Alberic Alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name auch von den Angelsachsen und den Normannen in verschiedenen Varianten verbreitet in der germanischen Mythologie ist Alberich der König der Elfen
Alberich Alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name auch von den Angelsachsen und den Normannen in verschiedenen Varianten verbreitet in der germanischen Mythologie ist Alberich der König der Elfen
Alberico Ital., span. Form von Alfred; alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name auch von den Angelsachsen und den Normannen in verschiedenen Varianten verbreitet in der germanischen Mythologie ist Alberich der König der Elfen
Albero Alter deutscher zweigliedriger Name
Albert Alter deutscher zweigliedriger Name, moderne Kurzform von Adalbert
Albertin Alter deutscher zweigliedriger Name
Albertino Alter deutscher zweigliedriger Name
Alberto Alter deutscher zweigliedriger Name
Albie Die Bedeutung ist anders je nachdem von wo man den Namen herleitet. Wenn er von Albert/Alberta hergeleitet wird Bedeutet er soviel wie "vornehm glänzend, wunderbar" Von Albin hergeleitet bedeutet der Name "Der Weiße" Vom arabischen Mädchennamen Albi hergeleitet würde er so viel wie "Herz" bedeuten.
Albin Von einem römischen Beinamen 'Albinus'
Albino Von einem römischen Beinamen 'Albinus'
Albinus Von einem römischen Beinamen 'Albinus'
Albion
Albirich Alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name auch von den Angelsachsen und den Normannen in verschiedenen Varianten verbreitet in der germanischen Mythologie ist Alberich der König der Elfen
Albo Wahrscheinlich eine Kurz-/Koseform von Namen, die mit "Alb-" beginnen