Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Jungennamen mit "Vi"

Name m/w Sprache Bedeutung
Viangthai Thai
Vianney Französisch Vielleicht Gebrauch des Familiennamens 'Vianney' als Vorname dieser Familienname ist bekannt durch den hl. Jean-Marie Vianney, einen französischen Priester (18./19. Jh.)
Viano Italienisch Kurzform von Viviano
Vibianus Lateinisch Ursprünglich ein römischer Name 'Vibianus' bzw. 'Vivianus', der auf einen römischen Familiennamen 'Vibius' zurückgeht 'Vibius' ist wahrscheinlich etruskischer Herkunft, Bedeutung unbekannt wird gelegentlich auch gedeutet als eine Weiterbildung von lat. 'vivus'
Vibius Etruskisch Ursprünglich ein römischer Name 'Vibianus' bzw. 'Vivianus', der auf einen römischen Familiennamen 'Vibius' zurückgeht 'Vibius' ist wahrscheinlich etruskischer Herkunft, Bedeutung unbekannt wird gelegentlich auch gedeutet als eine Weiterbildung von lat. 'vivus'
Vic Englisch Unter anderem Beiname des Herkules und des Göttervaters Jupiter bisher trugen 3 Päpste den Namen Victor
Vicco Deutsch Kurzform von Victor, vor allem bekannt durch Vicco von Bülöw (Loriot)
Vicenç Spanisch In christlicher Interpretation: 'der über das Leid der Welt Siegende' verbreitet durch die Verehrung hl. Vinzenz von Saragossa (3./4. Jh.)
Vicente Spanisch Spanischer männlicher Vorname, spanische Variante von Vinzenz

Bedeutung in christlicher Interpretation: "der über das Leid der Welt Siegende"; verbreitet durch die Verehrung hl. Vinzenz von Saragossa (3./4. Jh.)
Vico Italienisch Unter anderem Beiname des Herkules und des Göttervaters Jupiter bisher trugen 3 Päpste den Namen Victor
Victor Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch Unter anderem Beiname des Herkules und des Göttervaters Jupiter; bisher trugen drei Päpste den Namen Victor
Victoriano Italienisch Von einem römischen Beinamen 'Victorianus'
Victorianus Lateinisch Der Vorname Victorianus ist eine Variante des Namens Victor. Ursprünglich war er ein römischer Beiname.
Victorien Französisch Der Vorname Victorien ist eine französische Ableitung des römischen Beinamens "Victorianus".
Victorino Spanisch, Portugiesisch Vom römischen Cognomen 'Victorinus', wiederum abgeleitet von 'Victorius'
Victorinus Lateinisch Vom römischen Cognomen 'Victorinus', wiederum abgeleitet von 'Victorius'
Victorio Italienisch Der Sieger
Victorius Lateinisch Vom römischen Familiennamen 'Victorius', der von 'Victor' abgeleitet ist
Vid Slowenisch, Serbisch, Kroatisch, Bosnisch Slawischer männlicher Vorname, vor allem in Bosnien, Kroatien und Serbien bekannt
Vidal Spanisch Von einem spätrömischen Beinamen bekannt durch die Heiligen Vitalis und Agricola, Märtyrer aus Bologna (3./4. Jh.)
Vidar Skandinavisch In der Nordischen Mythologie ist Widar ein Ase und ein Sohn Odins; die Herkunft des Namens ist nicht sicher geklärt, vielleicht zweigliedrig 'Holz' und 'Krieger'
Vigeli Rätoromanisch, Schweizerisch Schweizer Form von Vigilius
Viggo Skandinavisch Verselbständigte Kurzform von Namen mit dem Namenselement 'vig' (Schlacht)
Vigilio Italienisch Ursprünglich ein römischer Vorname 'Vigilius'
Vigilius Lateinisch Ursprünglich ein römischer Vorname
Vijay Indisch Sieg, der Sieger
Vikentije Serbisch Slawische Form des griech. Vornamens Vikentios
Viktor Deutsch, Skandinavisch, Polnisch, Tschechisch Unter anderem Beiname des Herkules und des Göttervaters Jupiter; bisher trugen drei Päpste den Namen Victor
Viktorian Deutsch Von einem römischen Beinamen 'Victorianus'
Vildan Türkisch, Arabisch, Albanisch, Mazedonisch Vildan ist ein türkischer, überwiegend weiblicher Vorname. Er ist arabischer Herkunft und abgeleitet von "wildan" (=Kind).
Vilfredo Italienisch Alter deutscher zweigliedriger Name
Vilgot Skandinavisch
Vilhelm Skandinavisch Alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter in ganz Europa beliebt Name mehrerer berühmter Könige, z.B. von Wilhelm dem Eroberer, dem ersten normannischen König Englands
Vilius Litauisch, Baltisch Der Vorname Vilius ist eine litauische Variante von Wilhelm.
Villads Dänisch, Skandinavisch Dänischer Jungenname; Aussprache "Willäss"; möglicherweise eine skandinav. Form von Willehadus
Villano Italienisch Ursprünglich eine römische Bezeichnung für Leute, die auf dem Land arbeiten
Villanus Lateinisch Ursprünglich eine römische Bezeichnung für Leute, die auf dem Land arbeiten
Ville Skandinavisch, Finnisch Finnische Variante von Willi, der Kurzform von Wilhelm
Vilmar Altdeutsch Althochdeutscher männlicher Vorname
Vilmaris Kubanisch Kubanische Variante von Wilmar
Vilmos Ungarisch Alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter in ganz Europa beliebt Name mehrerer berühmter Könige, z.B. von Wilhelm dem Eroberer, dem ersten normannischen König Englands
Vilson Albanisch Albanische Variante von Wilson
Viltautas Litauisch Männlicher litauischer Vorname
Vin Deutsch, Englisch Kurzform von Namen wie Vincentius, Vincent, Vinzent
Vinayak Indisch Entferner der Hindernisse
Vince Ungarisch In christlicher Interpretation: 'der über das Leid der Welt Siegende' verbreitet durch die Verehrung hl. Vinzenz von Saragossa (3./4. Jh.)
Vincent Französisch, Englisch, Holländisch Englische, französische, niederländische Form von Vinzenz
Vincentius Lateinisch In christlicher Interpretation: 'der über das Leid der Welt Siegende' verbreitet durch die Verehrung hl. Vinzenz von Saragossa (3./4. Jh.)
Vincenz Deutsch In christlicher Interpretation: 'der über das Leid der Welt Siegende' verbreitet durch die Verehrung hl. Vinzenz von Saragossa (3./4. Jh.)
Vincenzo Italienisch In christlicher Interpretation: 'der über das Leid der Welt Siegende'; verbreitet durch die Verehrung hl. Vinzenz von Saragossa (3./4. Jh.)