Kroatische Vornamen mit "M"

Name m/w/u Sprache Bedeutung
Mak Kroatisch, Bosnisch Name einer Wild- bzw. Feldblume
Marelica Kroatisch Aprikose
Marija Russisch, Slawisch, Serbisch, Kroatisch Russische bzw. slwaische Variante von Maria
Marijan Slawisch, Kroatisch, Serbisch Serbokroatische Variante von Marian
Mariora Serbisch, Kroatisch Serbische und kroatische Abwandlung von Maria
Matijana Kroatisch Kroatische weibliche Form von Matthäus
Mato Kroatisch, Indianisch Slawischer männlicher Vorname, vor allem in Kroation gebräuchlich; Verkleinerungsform von Matej, der slawischen Variante von Matthias

der Name kommt außerdem im indianischen Stamm der Lakota vor
Milanka Serbisch, Kroatisch, Slawisch Gebräuchlicher Name in Serbien
Mileya Kroatisch, Bulgarisch, Russisch, Ungarisch Slawischer weiblicher Vorname, vielleicht moderne Variante von Milena
Mio Serbisch, Kroatisch, Spanisch, Italienisch In Japan auch als Mädchenname gebräuchlich (japan. Bedeutung: schöner Kirschbaum)
Miran Slowenisch, Kroatisch, Serbisch, Kurdisch Miran bedeutet übersetzt „der Fürstliche“, „der Königliche“, „der Ruhige“ und „der Friedliche“. Der Name hat eine slawische und kurdische Herkunft.
Muamera Arabisch, Kroatisch, Bosnisch Evtl. eine Variante von Muammar
Murisa Bosnisch, Kroatisch

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2023
1
Emilia
2
Lina
3
Emma
4
Ella
5
Ida
6
Laura
7
Lea
8
Amalia
9
Leonie
10
Lia
Top Jungennamen 2023
1
Leano
2
Anton
3
Theo
4
Paul
5
Levi
6
Felix
7
Liam
8
Emil
9
Jakob
10
Samuel