Litauische Vornamen mit "D"

Name Bedeutung
Das Lied
Name wurde erfunden von litauischen Schriftsteller Vydūnas, möglicherweise besteht eine Verbindung zu einem Namen aus dem Sanskrit mit der Bedeutung "Bestimmung, Vorhersehung"
Litauischer weiblicher Vorname

In der litauischen Mythologie ist Dalia die Göttin des Schicksals und des Webens.
Der litauische männliche Vorname Dalius ist von dem Wort "dalia" (Schicksal, Glück) abgeleitet. In der litauischen Mythologie ist Dalia die Göttin des Schicksals und des Webens.
Litauischer weiblicher Vorname
Litauischer männlicher Vorname, Variante von Dainius, der männlichen Form von Daina
Aus dem Polnischen ins Deutsche übernommener Name litauischer Herkunft; kommt in der Literatur vor: in 'Krzyzacy' von Nobelpreisträger Henryk Sienkiewicz; evtl. besteht ein Zusammenhang mit Danejko, der litauischen Form des hebräischen Namen Daniel
Name mehrerer Könige im alten Persien, mit Darius I., dem Großen (550-486 v. Chr.) als dem berühmtesten.
Diamant
Litauische Variante von David