Mädchennamen mit "Dy"


Name m/w/u Sprache Bedeutung
Dyana Englisch Englischer weiblicher Vorname, Variante von Diana

angelehnt an die römische Mond- und Jagdgöttin
Dylan Englisch, Walisisch Englischer bzw. walisischer Vornamer; in der walisischen Mythologie ist Dylan der Gott des Meeres ("Dylan Eli Ton" (=Meer, Sohn der Welle);
obwohl traditionell männlich, wird der Name seit etwa 2003 in den USA auch weiblich vergeben
Dylynn Englisch Kreative Variante von Dylan
Dynell Englisch
Dynelle Englisch
Dyrken Friesisch Friesischer weiblicher Vorname; möglicherweise die weibliche Form von Dirk/Dyrk, einer Kurzform von Dietrich; erster Namensteil geht auf Namen zurück, die mit "Diet-"/"Diur" gebildet werden
Dyveke Dänisch Dänische Nebenform zu Dufina

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022