Facebook Pixel

Achilles

Namensbild von Achilles auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Was bedeutet der Name Achilles?

Achilles ist ein männlicher Vorname und könnte der Schmerz bedeuten.

Woher kommt der Name Achilles?

Der Name Achilles kommt aus dem altgriechischen. In der griechischen Mythologie ist Achill der Name eines Helden, der im trojanischen Krieg Hektor besiegt hat. Die Herkunft des Namen ist nicht genau bekannt. Achilles könnte sich von dem griechischen Wort achos, was der Schmerz bedeutet, ableiten.

Wann hat Achilles Namenstag?

Der Namenstag für Achilles ist am 12. Mai, 3. Juni und am 13. Juni.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Achilles verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • achos = der Schmerz (Altgriechisch)

Mehr zur Namensbedeutung

    Sprachen

    Griechisch

    Themengebiete

    Griechische Mythologie

    Ähnliche Vornamen

    Varianten: Achilleas 

    Achilles im Liedtitel oder Songtext

    Eltern Grußkarten Banner
    Bekannte Persönlichkeiten
    • Achilles Davenport
      (Figur aus dem Videospiel "Assassin’s Creed III" )
    • Perseus ''Percy'' Achilles Jackson
      (Figur aus der Buchreihe "Percy Jackson und Helden des Olymp")
    Eltern Fotowelt
    Kommentar schreiben
    Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Achilles! Heißt Du selber Achilles oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
    Sicherheitscode:
    Code2
    Mein ältester deutscher Vorfahre ist Theophilos Achilles, welcher mit seinen zwei Söhnen im Jahre 972 die Prinzessin Theophanu aus Byzanz nach Deutschland brachte. Dies geht aus einer alten Quedlinburger Urkunde hervor. Für seine treuen Dienste dem Kaiser gegenüber wurde T.A. erblicher Lehensherr von zwei Klöstern im Vorharzgebiet. Von den zwei Söhnen gehen wohl die zwei ACHILLES-Linien "Rechts der Oker" und Links der Oker" hervor. Die Oker war damals der Grenzfluss zwischen den beiden Bistümern Halberstadt und Hildesheim. Ich selber gehöre zu der Linie "Links der Oker". Das Vorharzgebiet ist bis heute das Hauptver-breitungsgebiet der "ACHILLES". Mit den Vornamen meiner Eltern - August und Helene - gab es passende Vornamen zu unserem Familiennamen und zwei meiner Kinder haben mit Dorothea und Leonidas auch griechische Vornamen, die sie mit hoch erhobenem Haupt tragen können. Für meinen nun baldiges drittes Enkelkind wünsche ich mir die Vornamen (oder als Folgenamen) Makaria bzw. Makarios, und Theophanu, aber die Vor-Namenswahl ist allein den Eltern vorbehalten. In diesem Sinne noch ein schönes Auswählen eines passenden Vornamens wünscht Helmut Makarios ACHILLES im nun 75. Lebensjahr
    ACHILLES, Familienname | am 27.11.2018 um 18:59 Uhr
    Beitrag melden
    Mh... würde mein Kind nicht so nennen. Nicht böse gemeint an die, die Achilles heißen.
    Nina | am 15.05.2015 um 16:07 Uhr
    Beitrag melden
    Wir haben unseren Sohn Achilleas genannt, weil uns die griechische Version besser gefallen hat als die
    deutsche Variante "Achilles"
    Wie im griechischen korrekt, rufen wir unseren Sohn aber Achillea (ohne "s")
    Bernhard | am 26.07.2014 um 12:48 Uhr
    Beitrag melden
    mein bruder heißt auch Achilles und ich finde es ziemlich gut das er so einen seltenen Namen hat meine mutter hat sich gedacht da griechisches blut in seinen Adern fließt
    Helena | am 21.05.2012 um 14:41 Uhr
    Beitrag melden
    Nachdem wir einen Duden mit über 10000 Namen durchgeguckt haben und in der Bekanntschaft und Verwandtschaft jeder zweite Andreas, Leo, Alex (u. Ä. Standardnamen) heißt und wir das gleiche Schicksal unserem Kind ersparen wollten, haben wir unseren Sohn Achilles genannt. Es passt auch gut zum Nachnamen, ist selten und sehr schön. Was ich doof finde ist, dass viele Leute den Namen gar nicht kennen. Hallo, auch wenn man null Ahnung von Geschichte & Mythologie hat, sollte spätestens nach dem Film "Troja" der Name bekannt sein. Am Anfang waren einige skeptisch und meinten, dass es nicht modern wäre. Uns gefällt der Name, das ist die Hauptsache. Für mich ist es eher unschön, wenn man wie jeder zweite heißt.
    Andreas | am 27.12.2011 um 13:33 Uhr
    Beitrag melden
    #53