Andrea

30808 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • andreios = mannhaft, tapfer (Altgriechisch)
  • andreios bedeutet auch: unerschrocken, entschlossen, tatkräftig

Bedeutung / Übersetzung

  • der/die Tapfere
  • der/die ihren Mann steht
  • die Entschlossene, Tatkräftige, Unerschrockene
  • der/die Starke

Mehr zur Namensbedeutung

Weibl. Form von Andreas bzw. männliche italienische Form von Andreas. Bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus.

In Rumänien auch in der Schreibweise Andreea möglich.

Vor allem in Italien und im Rätoromanischen ein Jungenname; in den meisten anderen Ländern ein Mädchenname.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Andrea" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Andrea" verbinden.

Traditionell
49%
Modern
Alt
42%
Jung
Unintelligent
25%
Intelligent
Unattraktiv
30%
Attraktiv
Unsportlich
38%
Sportlich
Introvertiert
41%
Extrovertiert
Unsympathisch
25%
Sympathisch
Unbekannt
32%
Bekannt
Ernst
39%
Lustig
Unfreundlich
23%
Freundlich
Unwohlklingend
34%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

6. Januar, 4. Februar, 10. November, 30. November

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Italienisch, Deutsch, Englisch, Skandinavisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Drea Andy Dea Andi Anna Anni Andruschka Andra Anda Andie Anny Rea Lea Anie Ann Drechen Adle Angi Kea Ande An Anderl Andrei Andeli Dretschi Adda Drelli Andali Dre Dru Drelly Andle Ada Rele Anschi Tea Andos Andino Andele Anzi Adreju

Andrea im Liedtitel oder Songtext

  • Andrea (Bodo Wartke)
  • Andrea (Fabrizio De André)
  • Andrea (Rex Gildo)
  • Alles klar auf der Andrea Doria (Udo Lindenberg)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
 
Ähnliche Vornamen
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Andrea "Drea" Donna de Matteo
    (US-Schauspielerin)
  • Andrea "Anni" Brehme
    (Figur aus der TV-Serie "GZSZ")
  • Andrea Arnold
    (brit. Regisseurin, Schauspielerin)
  • Andrea Ballschuh
    (Moderatorin)
  • Andrea Berg
    (Sängerin)
  • Andrea Bocelli
    (ital. Opernsänger)
  • Andrea Breth
    (Regisseurin)
  • Andrea Corr
    (irische Sängerin)
  • Andrea Doria
    (Admiral, Fürst)
  • Andrea Ferro
    (ital. Sänger)
  • Andrea Figallo
    (ital. Sänger)
  • Andrea Fischbacher
    (österr. Skirennläuferin)
  • Andrea Fischer
    (Politikerin)
  • Andrea Gabrieli
    (ital. Komponist)
  • Andrea Henkel
    (Biathletin)
  • Andrea Huber
    (Figur aus der RTL-Serie "Unter uns")
  • Andrea Kathrin Loewig
    (Schauspielerin)
  • Andrea L'Arronge
    (Schauspielerin)
  • Andrea Locatelli
    (ital. Motorradrennfahrer)
  • Andrea Mantegna
    (ital. Renaissance-Maler)
  • Andrea Nahles
    (Politikerin)
  • Andrea Perron
    (Figur aus dem Film "Conjuring - die Heimsuchung")
  • Andrea Petkovic
    (Tennisspielerin)
  • Andrea Pirlo
    (ital. Fußballspieler)
  • Andrea Renzullo
    (Sänger)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Andrea! Heißt Du selber Andrea oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5

Kommentare zum Vornamen Andrea

Andrea ist einfach ein mega toller Name (Nicht nur weil ich auch Andrea heiße).
Diese Mädchen sind richtig durchgeknallt auf eine gute art. Man hat es mit ihnen immer lustig. Sie sind sehr gute Freundinnen und nicht wirklich abzuschrecken.
von Andrea
Beitrag melden
Ich habe in meinem Leben mehrere Mädchen und Frauen mit dem schönen Namen Andrea kennengelernt. Und alle waren sie ausnahmslos schön und etwas ganz Besonderes. So besonders, so selten und so schön wie der Name selbst ist.
von Rudolf
Beitrag melden
Ich finde diesen Namen schön, aber meiner Meinung nach ist er überhaupt kein Jungenname. Dieser Name ist und bleibt für mich ein schöner Mädchenname.
von Junah
Beitrag melden
Ich bin auch 14 Jahre alt und finde der Name passt eher zu erwachsenen Personen. In der Schule wurde ich oft Andi oder Andal genannt, aber dagegen habe ich mich gewährt. Es gibt wirklich nicht viele die Andrea heißen. Trotzdem finde ich meinen Namen schön und die Bedeutung passt total zu mir!
von Andrea
Beitrag melden
Andrea
in England und USA wird die 1. Silbe betont.
Bei uns liegt die Betonung auf dem "e" (zumindest in Norddeutschland, in Bayern Betonung auch auf der 1. Silbe)
Und wie ist es in Italien, wo ist da die Betonung.
von Karin
Beitrag melden
Bin stolz ihn zu haben. Hört man sehr selten heute
von Andrea
Beitrag melden
....die hübschesten Frauen ever!
von Andrea
Beitrag melden
Hallo Andreas!?
Meine Mutter heißt auch Andrea.
Ich finde den Namen schön aber was bedeutet er?
von Janine
Beitrag melden
Ich lebe mit dem Namen nun schon fast 40 Jahre. Ich finde ihn, entgegen den Aussagen der jüngeren Mädels, zeitlos. Auch in anderen Sprachen hat man keine Probleme mit der Aussprache. Bis auf die Italiener wird er auch immer richtig zugeordnet. Andy als Spitzname finde ich furchtbar und habe mich erfolgreich dagegen gewehrt!
von Andrea
Beitrag melden
Bei den Unisex Namen wurde auch "Andrea" aufgelistet. Aber Andrea ist doch ein Mädchenname? Bin verwirrt :D
von Jasmin
Beitrag melden
#152495