Facebook Pixel

Antonietta

Namensbild von Antonietta auf vorname.com © iStock, ozgurcankaya

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • lat.: die aus dem Geschlecht der Antonier stammende
  • die Unschätzbare; die Wertvolle
  • die Unbezahlbare, die Warmherzige

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Anton: ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich etruskischer Herkunft verbreitet in Deutschland durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron von Portugal (13. Jh.)

Namenstage

Der Namenstag für Antonietta ist am 6. Mai und am 13. Juni.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Italienisch

Themengebiete

Römischer Familienname

Spitznamen & Kosenamen

Antonietta im Liedtitel oder Songtext

Männliche Form: Anton

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Antonietta Di Martino
    (ital. Leichtathletin)
Eltern Fotowelt
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Antonietta! Heißt Du selber Antonietta oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Ich finde meinen Namen grausam! Er ist zu lang, wird nie richtig betont, meistens Anton"j"etta (hört sich russich an) oder Albanisch Tonjetta oder so....
In meiner Fam. gibt es viel zu viele von uns (Typisch Italiener halt) ;-)
Akürzungen wie Tonia oder Anto! (Ich lass mich lieber Toni nennen!)
LG und nennt ja nicht euer Kind so :-))))
Antonietta | am 17.09.2018 um 15:37 Uhr
Beitrag melden
Also ich stimme dem Daniel Hashtag Rose 99 da vollkommen zu und wenn man den
dann noch mit Russischem Akzent so richtig mit Betonnung ausspricht wird er
bestimmt noch viel klangvoller :O
Matty | am 26.07.2017 um 11:26 Uhr
Beitrag melden
Also ich stimme dem Frank da vollkommen zu. Wenn man den noch albanisch ausspricht klingt es sogar noch besser. Der Name Antonietta ist nicht nur klangvoll, er ist auch kraftvoll.
Daniel#Rose99 | am 17.04.2016 um 19:24 Uhr
Beitrag melden
Früher fand ich meinen Namen zu lang und beschwerlich heute weiß ich das der Name Antonietta richtig zu mir passt und das viele meiner Familie in Italien genau so heißen. Ganz üblicher Rufname

Antonietta | am 14.02.2015 um 09:44 Uhr
Beitrag melden
je älter ich werde und um so mehr schätze ich meinen namen ciao antonietta
antonietta | am 20.04.2014 um 20:15 Uhr
Beitrag melden
#852