Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Mädchennamen mit "An"

Name m/w Sprache Bedeutung
Ana Spanisch, Portugiesisch In der Bibel ist Anna die Mutter Marias; 'Anna' ist ursprünglich die griechische/lateinische Form von 'Hannah'
Anabel Spanisch, Portugiesisch, Englisch Kurzform bzw. Variante von Annabella, einer Doppelform aus Anna und Isabella
Anabell Deutsch Variante von Annabell, einer Mischform aus den weiblichen Vornamen Anna und Bella bzw. Isabel
Anaelle Französisch Französische Koseform von Anna, besonders beliebt in der Bretagne

Weibliche Form von Anael. Der Erzengel Anael ist der Schutzengel der Liebe.
Anah Hebräisch Biblisch-hebräischer unisex-Vorname; in der Bibel kommen eine Frau und zwei Männer diesen Namens vor
Anahi Englisch Name einer altpersischen Göttin der Fruchtbarkeit und des Wassers; in der Bibel kommen 1 Frau und 2 Männer dieses Namens vor
Anahid Persisch Variante von Anahita, einer persischen Göttin
Anahita Persisch Weiblicher persischer Vorname

Anahita ist der Name einer altpersischen Göttin der Fruchtbarkeit und des Wassers (Ardvi Sura Anahita)
Anais Provenzalisch, Katalanisch, Französisch Eingedeutschte Form von Anaïs; einer provenzalischen bzw. katalanischen Form von Anna
Anait Armenisch, Russisch Bekannt sus einen armenischen Märchen "Die Hirtentochter Anait"
Anaïs Provenzalisch, Katalanisch, Französisch Provenzalischer und katalanischer weiblicher Vorname, Variante von Anna

kommt im gesamten französischen Sprachraum vor
Analena Deutsch, Slawisch, Griechisch Ana - Kurzform von Anastasia: griech. = die Auferstandene, die Gnade; kroatische, serbische, spanische Schreibweise von Anna = Mutter; Lena - Kurzform von Magdalena: griech. = die Leuchtende, Sonnengleiche; hebr.: die aus Magdala stammende
Analia Portugiesisch Doppelform aus 'Ana' und 'Lia'
Analice Portugiesisch Portugiesische Zusammensetzung aus Ana und Alice
Analyn Englisch, Tagalog Vielleicht Doppelform aus 'Anna' und 'Lynn' hauptsächlich auf den Philippinen in Gebrauch und dort ziemlich populär
Anamta Arabisch Bedeutung unsicher
Anan Hebräisch, Akan Biblisch-hebräischer männlicher Vorname, Variante von Anaan

außerdem ein westafrikanischer unisex-Vorname, gebräuchlich in vor allem in der Elfenbeinküste sowie in Ghana
Ananda Indisch Indischer Vorname; Ananda war ein Cousin des Buddha und sein Jünger und Begleiter.
Anandita Indisch Die Fröhliche, die Rosenrote
Anandra Indisch, Sanskrit Indischer weiblicher Vorname, Variante von Ananda
Anani Afrikanisch, Akan, Russisch, Bulgarisch Der Vorname Anani ist vor allem in Togo und Westafrika bekannt. Ihn erhält das vierte Kind einer Familie. In der Namenskultur der Ewe (Togo) werden die Namen nach der Geburtsfolge vergeben.
Anaram Arabisch, Persisch Endloses Licht
Anarhea Hebräisch Zusammensetzung aus Ana und Rhea
Anass Arabisch Variante von Anas
Anastacia Englisch Info zur männlichen Form Anastasius: bekannt durch den hl. Anastasius dem Perser, Märtyrer (7. Jh.) bisher trugen 4 Päpste den Namen Anastasius
Anastasia Russisch, Griechisch Russischer weiblicher Vorname mit griechischer Herkunft

Info zur männlichen Form Anastasius: bekannt durch den hl. Anastasius dem Perser, Märtyrer (7. Jh.); bisher trugen 4 Päpste den Namen Anastasius.
Anastasija Russisch, Italienisch, Griechisch, Serbisch Der Vorname Anastasija ist eine russische Variante von Anastasia.
Anastasiya Slawisch, Russisch, Urkainisch Variante von Anastasia
Anastina Russisch Abwandlung von Anastasia bzw. Zusammensetzung aus Anastasia und Namen, die mit "-tina" enden
Anasuya Indisch, Hindi Indischer weiblicher Vorname; in der indischen Mythologie ist Anasuya die Frau des Rishi Atri und Mutter von Dattatreya, Durvasa und Chandra
Anatalia Weißrussisch, Russisch Weißrussische Variante des griechischen weiblichen Vornamens Anatola
Anatoli Griechisch, Russisch Griechischer unisex-Vorname, in Russland und in der Ukraine vor allem als männlicher Vorname bekannt
Anatolia Italienisch Sonnenaufgang
Anaya Englisch
Anda Rumänisch Rumänische Kurzform von Alexandra
Andelka Kroatisch Engel
Andia Persisch Andia war die aus Babylon stammende Frau von Ardeshir I
Andie Deutsch, Englisch Kurz-/Koseform von Andrea
Andine Ostfriesisch, Niederländisch Weibliche Weiterbildung von Andreas oder Variante von Antina, der ostfries./niederländ. Erweiterungsform von Anna
Andja Kroatisch Weibliche kroatischer Vorname
Andoena Albanisch Andoena ist ein weiblicher albanischer Vorname, der seit einiger Zeit auch in Deutschland immer gebräuchlicher wird.
Andoria Ungarisch Weibliche Form von Andor, der ungar. Variante von Andreas
Andra Deutsch, Englisch Kurzform von von Alexandra sowie Variante von Andrea

Info zur männlichen Form Andreas: bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Andrada Rumänisch Wahrscheinlich eine Form von Andrea, in Rumänien gebräuchlich
Andrea Italienisch, Deutsch, Englisch Weibl. Form von Andreas bzw. männliche italienische Form von Andreas. Bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus.
Andreana Slawisch, Tschechisch, Bosnisch, Polnisch Slawische Variante von Andrea
Andreia Portugiesisch Info zur männlichen Form Andreas: bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Andreina Italienisch Andreina ist eine italienische Variante von Andrea.
Andreja Russisch, Slawisch Andreja ist die kroatische Variante von Andrea
Andréa Französisch Info zur männlichen Form Andreas: bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus