Asa

Namensbild von Asa auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Wortzusammensetzung

  • asa = der Arzt, der Heiler (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Heiler, Arzt

Mehr zur Namensbedeutung

biblischer Vorname mit hebräischem Ursprung

Namenstage

Der Namenstag für Asa ist am 12. September.

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Englisch, Hebräisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Asa im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Asa Butterfield
    (brit. Schauspieler)
  • Asa Gray
    (US-Botaniker)
  • Asa Taccone
    (US-Sänger)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Asa! Heißt Du selber Asa oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Nachtrag. Weiter unten steht, dass Leute nicht wüssten, wie die Vornamen richtig ausgesprochen würden. Das ist ganz leicht rauszubekommen. Ich nutzt die "Glotzmaschine" (Google) selten, aber dafür ist sie gut. Einfach den Namen eingeben, die richtige Ausgangssprache wählen und sich den Namen vorsprechen lassen.
Für den Namen Åsa wäre das: https://translate.google.de/?hl=de&tab=wT#da/en/%C3%85sa
für den Namen Asa wäre das: https://translate.google.de/?hl=de&tab=wT#en/de/Asa
Das das sehr gut passt, lässt sich mit bekannteren Namen leicht testen. Und wer nicht glaubt, dass "Åsa" sich wie "Ohsa" ausspricht, kann es ja mit der dänischen Stadt "Aarhus" probieren, da das "Å" dem "Aa" entspricht. Die deutsche Schreibweise für "Åsa" wäre dann ja wohl "Aasa".
Mit freundlichen Grüßen!
"Asa"
"Asa" | am 14.01.2017 um 17:18 Uhr
Beitrag melden
Hallo,
ich (männlich) hatte mir vor über 30 Jahren den Vornamen "Asa" gegeben, da mir mein richtiger nicht gefallen hat. Vor rund 20 Jahren kam ich drauf, dass es ihn im englischen Sprachraum als männlichen Vornamen gibt und ähnlich der englischen Aussprache für "Arthur" ausgesprochen wird.
Der Vorname "Åsa" ist dagegen ein anderer Vorname - weiblich. Er wird etwa "Ohsa" ausgesprochen. Die beiden Vornamen sollte man nicht verwechseln.
Liege Grüße vom "Asa" (der sich gerne noch so rufen lässt)
"Asa" | am 14.01.2017 um 17:07 Uhr
Beitrag melden
Ich finde dieser Name sieht geschrieben sehr schön aus, nur habe ich gerade keine Ahnung, wie dieser denn nun ausgesprochen wird, da es ja auch verschiedene Schreibweisen gibt. Wie wird er denn nun ausgesprochen wenn er Åsa geschrieben wird, und wie, wenn es Asa geschrieben wird ? Wenn es Ása geschrieben wird, wird er ja "Außa" ausgesprochen ?
Anna | am 05.11.2016 um 10:35 Uhr
Beitrag melden
Auf persisch bedeutet Asa Ruhe und Mond
Asa | am 25.02.2016 um 22:00 Uhr
Beitrag melden
Meine ABF heißt Asa. Und ich liebe ihren Namen! Sie ist Weblich, weshalb es mich wundert, dass Asa eigentlich ein Jungennamen ist! Der Name passt voll zu ihr. Er ist kurz, aussergewöhnlich und wundervoll...
Freundin von Asa | am 11.02.2014 um 22:19 Uhr
Beitrag melden
# 1051