Facebook Pixel

August

Namensbild von August auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Wortzusammensetzung

  • augustus = heilig, erhaben, ehrwürdig (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Erhabene
  • der Heilige, der Ehrwürdige

Mehr zur Namensbedeutung

ehrender Beiname des ersten römischen Kaisers Gaius Octavianus; der Monat August ist nach diesem Kaiser benannt; die Namensvarianten mit einem 'n' gegen den Schluss gehen auf 'Augustinus' zurück, einer Weiterentwicklung von 'Augustus'

Namenstage

Der Namenstag für August ist am 22. März, 28. August und am 3. August.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch, Polnisch

Themengebiete

Römischer Beiname

Spitznamen & Kosenamen

August im Liedtitel oder Songtext

Weibliche Form: Augusta

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • August
    (Figur aus dem Stück "August August, August" von Pavel Kohout)
  • August Bebel
    (Politiker )
  • August Bier
    (Chirurg)
  • August Booth
    (Figur aus der Serie "Once Upon a Time")
  • August Diehl
    (Schauspieler)
  • August Ferdinand Möbius
    (Mathematiker, Astronom)
  • August Gaul
    (Bildhauer)
  • August Hobl
    (Motorradrennfahrer)
  • August Horch
    (Maschinenbauingenieur und Gründer von Horch und Audi)
  • August Lehr
    (Radrennfahrer)
  • August Neidhardt von Gneisenau
    (preuss. General)
  • August Oetker
    (Unternehmer)
  • August Rigo
    (kanad. Sänger)
  • August Strindberg
    (schwed. Schriftsteller)
  • August von Goethe
    (Sohn von J. W. v. Goethe)
  • August von Mackensen
    (Generalfeldmarschall)
  • August von Wassermann
    (Immunologe)
  • Dummer August
    (Zirkusfigur)
  • Friedrich August I. von Sachsen, "August der Starke"
    (Kurfürst von Sachsen)
Eltern Fotowelt
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen August! Heißt Du selber August oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Ich finde den Namen toll. Er hat Geschichte und Bedeutung und klingt auch noch schön. Nach einem Monat benannt zu sein ist auch kein Argument dagegen, denn der Monat ist nach dem Namen benannt.
Lili | am 18.01.2018 um 10:03 Uhr
Beitrag melden
Wenn ich mir die Kommentare so durchlese frage ich mich schon, ob wirklich alle wissen, dass der Monat August und der Name August unterschiedlich betont werden? ;)
Nicht wichtig | am 16.11.2017 um 16:28 Uhr
Beitrag melden
Das geilste ist ja, wenn sich jemand Namens "Jacky" Über den Namen August negativ äußert......:-))
Liebe werdende Eltern, seid mutig und stellt eure eigenen Entscheidungen nicht in Frage. Der von euch gewählte Name wird immer zu euren Kindern passen, denn sie werden Teil eurer Familie und damit eurer Werte und Einstellungen sein. Lasst euch nicht von den Meinungen und subjektiven Empfindungen anderer beeinflussen.
Unser August kommt genau so gut durchs Leben wie ein Jeremy oder ein Paul. Aber er ist eben der August. Den Namen verbinden hier bei uns alle mit unserem Sohn, der ihn mit Stolz auf sich und seine Familie trägt. ;-)
Benjamin | am 06.07.2017 um 08:57 Uhr
Beitrag melden
Unser kleiner Sohn heißt August. Bislang läuft alles bestens. Letztlich fragte mich eine kleine Grundschülerin: "Wie heißt der denn?" "August". Sie lachte und fragte: "Und wie heißt der wirklich?" Unser August ist so ein cooler Typ. Mit ihm befreundet zu sein, werden sich Mädchen wie diese kleine ... Lena, Laura oder Lea - ich weiß es grad' nicht mehr so genau - mal wünschen ;-)
August der Starke
Maria | am 27.06.2017 um 21:34 Uhr
Beitrag melden
Mein Name ist Mai August. Das ist mein Künstlername. Ich finde den Namen total schön. Grüße an die Auguste
Mai August. Künstlername | am 08.04.2017 um 12:48 Uhr
Beitrag melden
#1136