August

Namensbild von August auf vorname.com
© iStock, tatyana_tomsickova

Wortzusammensetzung

  • augustus = heilig, erhaben, ehrwürdig (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Erhabene
  • der Heilige, der Ehrwürdige

Mehr zur Namensbedeutung

ehrender Beiname des ersten römischen Kaisers Gaius Octavianus; der Monat August ist nach diesem Kaiser benannt; die Namensvarianten mit einem 'n' gegen den Schluss gehen auf 'Augustinus' zurück, einer Weiterentwicklung von 'Augustus'

Namenstage

Der Namenstag für August ist am 22. März, 28. August und am 3. August.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Römischer Beiname

Spitznamen & Kosenamen

Augi / Gus / Auggie / Gustel / Gusti / Auge / Gust

August im Liedtitel oder Songtext

  • Wo sind deine Haare, August? (Brigitte Mira )

Weibliche Form

Augusta

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
  • August
    (Figur aus dem Stück "August August, August" von Pavel Kohout)
  • August Bebel
    (Politiker )
  • August Bier
    (Chirurg)
  • August Booth
    (Figur aus der Serie "Once Upon a Time")
  • August Diehl
    (Schauspieler)
  • August Ferdinand Möbius
    (Mathematiker, Astronom)
  • August Gaul
    (Bildhauer)
  • August Hobl
    (Motorradrennfahrer)
  • August Horch
    (Maschinenbauingenieur und Gründer von Horch und Audi)
  • August Lehr
    (Radrennfahrer)
  • August Neidhardt von Gneisenau
    (preuss. General)
  • August Oetker
    (Unternehmer)
  • August Rigo
    (kanad. Sänger)
  • August Strindberg
    (schwed. Schriftsteller)
  • August von Goethe
    (Sohn von J. W. v. Goethe)
  • August von Mackensen
    (Generalfeldmarschall)
  • August von Wassermann
    (Immunologe)
  • August Wittgenstein
    (deutsch-schwedischer Schauspieler)
  • Dummer August
    (Zirkusfigur)
  • Friedrich August I. von Sachsen, "August der Starke"
    (Kurfürst von Sachsen)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen August! Heißt Du selber August oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code3
Unser August ist inzwischen 8 Jahre alt. Wir fanden den Namen klangvoll, klar, erhaben und er ist bei uns nicht negativ belegt. Meines Wissens ist er noch nie wegen seines Namens gehänselt worden. Sprüche wie „dummer August“ kennen Kinder von heute nicht. Fragen von meist Kindern meist mit nicht westlich-kulturellen Hintergrund ob er auch im August Geburtstag hat oder ob er nach dem Monat benannt worden ist werden von mir und inzwischen auch von August so erklärt, dass es einen Kaiser gab, nach dem der Monat benannt worden ist und nicht andersherum.
Wir haben meist nur positive Reaktionen auf seinen Namen erhalten und würden unseren Großen auch genau so wieder nennen.
Augusts Mama | am 20.05.2022 um 09:03 Uhr
Beitrag melden
Ich finde den Name August (englisch ausgesprochen) sehr schön! Auch die deutsche Aussprache hört sich gut an aber die englische gefällt mir persönlich besser.
Ich kenne den Namen aus dem Buch „Wunder” wo ein Junge namens August der Hauptcharakter ist. Durch dieses Buch verbinde ich mit dem Namen wahre Stärke und Freundschaft.
Die Sache mit dem Monat finde ich jetzt nicht so schlimm! Lg
Tortellini | am 27.02.2021 um 21:58 Uhr
Beitrag melden
Ich finde den Namen toll. Er hat Geschichte und Bedeutung und klingt auch noch schön. Nach einem Monat benannt zu sein ist auch kein Argument dagegen, denn der Monat ist nach dem Namen benannt.
Lili | am 18.01.2018 um 10:03 Uhr
Beitrag melden
# 1136

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022