Facebook Pixel

Basia

Namensbild von Basia auf vorname.com © iStock, Kosamtu

Wortzusammensetzung

  • barbari = die Barbaren, die Stammelnden (Lateinisch) barbaros = fremd, barbarisch (Altgriechisch) barbar = das unverständliche Sprechen (Indoeuropäisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Fremde

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

Poln. Kurzform von Barbara; von einem bis ins indoeuropäische zurückreichenden Wort, das lautmalerisch die unverständliche Sprache von Fremden umschreibt; verbreitet durch die Verehrung der heiligen Barbara aus Nikomedien (3./4. Jh.)

Namenstage

Der Namenstag für Basia ist am 4. Dezember.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Polnisch

Themengebiete

14 Nothelfer

Spitznamen & Kosenamen

Basia im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Barbara "Basia" Trzetrzelewska
    (poln. Sängerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Basia! Heißt Du selber Basia oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Mein Pferd heisst Basia
Ramona | am 26.11.2016 um 13:30 Uhr
Beitrag melden
ich liebe meine zwei Vornamen - wobei ich von meiner Mutter immer Basia gerufen wurde - niemals Barbara - noch mehr verniedlicht - Basiunia - also Bärbelchen.
So betrachtet, hat auch mein zweiter Vorname etwas zusammenhängendes mit dem ersten Rufnamen zu tun - Basia-Zuza - nur ZUZA ohne Verniedlichung - die Lilie - kommt aus dem Hebräischen - also die Fremde - Lilie symbolisiert die Reinheit - eine sehr gelungene Namenskombination
Barbara-Zuza | am 09.11.2015 um 18:45 Uhr
Beitrag melden
Meine kleine Schwester heißt so, finde den Namen echt selten und toll.
Sina | am 19.01.2012 um 19:20 Uhr
Beitrag melden
# 1291