Facebook Pixel

Bente

Namensbild von Bente auf vorname.com © iStock, EvgeniiAnd

Was bedeutet der Name Bente?

Der Vorname Bente bedeutet übersetzt „der Gesegnete“, oder „die Gesegnete“.

Weiterlesen

Woher kommt der Name Bente?

Der Name Bente hat eine lateinische Herkunft und geht auf das Wort „benedicere“ zurück, was übersetzt „segnen“ und „beglückwünschen“ heißt. Übersetzt wird der Name hauptsächlich mit „der Gesegnete und „die Gesegnete“. In Skandinavien wird der Name meistens als weiblicher Vorname verwendet. In Deutschland und den Niederlanden ist der Name auch als männlicher Vorname gebräuchlich. Der Name wird als Kurzform von Bernhard oder als dänische Form von Benedikte und Benedikta gesehen.

Wann hat Bente Namenstag?

Der Namenstag für Bente ist am 11. Juli und am 7. Dezember.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Bente verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • benedicere = glückwünschen, segnen (Lateinisch)

Sprachen

Skandinavisch, Dänisch, Friesisch, Niederländisch

Themengebiete

Neues Testament

Bente im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Bente Kraus
    (Eisschnellläuferin)
  • Bente Schlick
    (Fantasy-Künstlerin)
  • Bente Skari
    (norwegische Ski-Langläuferin)
  • Bente Varlemann
    (Dichterin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Bente! Heißt Du selber Bente oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Ich hab den Namen gerade in einem Forum gelesen und denke darüber nach meinen Sohn so zu nennen :) mir gefällt der Name für einen Jungen besser einfach wegen des Ben- im Namen dass ja eher ein Jungenname ist aber ich denke schon dass auch Mädels diesen Namen tragen können.
Anna | am 09.07.2018 um 06:57 Uhr
Beitrag melden
Ist mein Name
Bente | am 29.03.2018 um 18:44 Uhr
Beitrag melden
ich kenne eine sehr sympathische, sportliche, dynamische und attraktive Frau, deren Vorname Bente für sie wie geschaffen ist, nämlich:
B= bezaubernd
e= einnehmend
n= natürlich
t= tiefgründig
e= einzigartig
mit herzlichen Grüssen Jürg
Jürg | am 11.03.2017 um 07:32 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Bente Änne und bin froh so zu heißen,denn weder auf meiner Schule noch in meinem Freundskreis heißt jemand Bente oder Änne. Von meinen Freunden werde ich mal Bent, Benne oder genannt wenn sie mich nicht normal Bente nennen .
Bente Änne | am 30.11.2016 um 19:28 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch Bente, ich mag meinen Namen voll, mich nervt es nur das mich so viele Beate, Ben, Benedikte es gibt noch mehr Namen wie ich genannt werde. Ich hatte schon manchmal Stress weil ich keinen zweit namen habe und so dann viele denken das ich ein Junge bin (habe einen Tomboystyle). Mein Spitzname ist bentibaer, schnullerbacke, Bärchen, benti. Die aus meinen Team machen immer Witze da ich Basketball Spiele und aus Bayern komme und dann noch mein Nachname mit Be anfängt, das geht dann so: Bente Be aus Bayern spielt Basketball und dann noch weiter.
Bente Be | am 17.07.2016 um 16:06 Uhr
Beitrag melden
#1403