Delila

Namensbild von Delila auf vorname.com © iStock, ajkkafe

Wortzusammensetzung

  • dalal = herabhängen (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die mit herabhängenden Haar
  • hebr.: die Schmachtende

Mehr zur Namensbedeutung

weiblicher Vorname mit hebräischer Herkunft, Bedeutung nicht sicher geklärt

in der Bibel ist Delilah die Geliebte von Samson, welche diesen an die Philister verrät

Namenstage

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Hebräisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Delila im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Delila Zöllner
    (Play-Girl)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Delila! Heißt Du selber Delila oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Ich heisse Delila ;) Und so viel ich weiss ist Delila auch ein bosnischer Name:)
Delila | am 09.02.2017 um 19:28 Uhr
Beitrag melden
Delila ist ein sehr interessanter und schöner Name den Gott erschaffen hat
Manu | am 20.08.2015 um 00:24 Uhr
Beitrag melden
Ich finde der Name Delila ist einer der schönsten, die ich seit langem gehört habe. Und ja, deswegen würde ich ihn auch meiner zukünftigen Tochter geben. Ich mag solche ungewöhnlichen Namen. :)
Franzi | am 02.02.2012 um 20:24 Uhr
Beitrag melden
der name Delaila , heißt nicht nur schwach oder die Geliebte von Samson , sonder die mit dem gelockten Haaren und es ist ein Hebräischer sowie auch ein Arabischer Name und es kommt von Laila die Nacht, Delaila= auch von Dahlia = Nachtblume, und im alten Hebräisch oder Arbaisch auch Nachtlilie
Delaila | am 29.07.2010 um 12:29 Uhr
Beitrag melden
# 2647