Desiree

Namensbild von Desiree auf vorname.com © iStock, ajkkafe

Wortzusammensetzung

  • desiderium = das Verlangen, die Sehnsucht (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Erwünschte, die Ersehnte
  • die Begehrte

Mehr zur Namensbedeutung

französische Form des lateinischen Namens Desideria

Info zur männlichen Form Desiderio: ursprünglich ein ein populärer Name unter den frühen Christen, als Andeutung des Verlangens nach dem Erlöser.

Namenstage

Der Namenstag für Desiree ist am 8. Mai, 23. Mai und am 13. September.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Französisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Desiree im Liedtitel oder Songtext

Varianten: Désirée 
Männliche Form: Desiderio

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Désirée
    (Figur aus dem Film "Axolotl Overkill")
  • Desirée Bramigk
    (Figur aus der Telenovela "Sturm der Liebe")
  • Désirée Brodka
    (Opernsängerin, Musicaldarstellerin)
  • Desiree Capaldo
    (ital. Sängerin)
  • Desiree Clary
    (ehem. Königin von Schweden und Norwegen)
  • Desiree Nick
    (Comedienne)
  • Désirée Nosbusch
    (Moderatorin, Schauspielerin)
  • Desirée Schumann
    (Fußballspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Desiree! Heißt Du selber Desiree oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Mittlerweile mag ich meinen Namen^^
Aber wie bei allen Desirees haben halt die meisten Probleme mit der Aussprache und der Rechtschreibung, was ganz schön nerven kann... Ganz zu schweigen davon, dass teilweise sogar Leute, die mich seit Jahren kennen, mich immer noch Denise nennen^^
Ich bin schon einigen anderen Desirees (oder Désirées) begegnet (unter anderem eine in meinem Abiturjahrgang), und bin immer wieder überrascht, wie viele diesen Namen tragen^^
Zu der Sache mit den Accents: entweder schreibt man es mit den beiden Accent aigus auf dem ersten und zweiten e (französische Schreibweise, also Désirée) oder man schreibt es komplett ohne Accents (deutsche Schreibweise, also Desiree) - letzteres finde ich persönlich leichter zu erklären^^
Desiree | am 19.08.2018 um 13:05 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße selbst Désirée ;)
Desi | am 14.02.2018 um 15:32 Uhr
Beitrag melden
Hallo!
Da schon häufig gefragt wurde wie man den Namen richtig schreibt und warum:
Désirée ist französisch, und das "e" wird nur als" e" ausgesprochen, wenn es als
" accent aigu "steht. Also so : é ! Ansonsten würde man jedes e als ö lesen.
Demnach gibt es nur eine richtige Schreibweise
( wenn das bei Namen überhaupt möglich ist)
Mein Name ist auch Désirée und er macht mir viele Probleme, da er überall anders steht ( Geburtsurkunde, Ausweise, Zeugnisse usw...)
Eigentlich ist es ja ein schöner Name mit schöner Bedeutung.
Désirée | am 23.11.2017 um 19:09 Uhr
Beitrag melden
Meine Mutter heißt so nur Dèsirèe geschrieben und alle nennen Sie Desi
Lara | am 07.10.2017 um 14:25 Uhr
Beitrag melden
"Desiree" von Neil Diamond. Toller Song
Lea | am 10.08.2017 um 13:29 Uhr
Beitrag melden
# 2722