Dita

33 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • althochdt.: thiot = Volk

Bedeutung / Übersetzung

  • das Volk
  • Frau von Judäa

Mehr zur Namensbedeutung

Variante von Dieta, Ditha, Ditta, Ditte; Kurzform von Namen, die mit 'Diet-' beginnen, z. B. Dietgund, Diethild

  • Dita ist ein Mädchenname slawischer Herkunft, es ist eine Kurzform des weiblichen Vornamen Judith, der aus dem Hebräischen stammt und "Frau von Judäa" bedeutet

Namenstage

13. März, 25. März, 29. Juni, 1. September, 7. September

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Englisch, Deutsch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Dita im Liedtitel oder Songtext

Formen und Varianten

Noch keine Informationen hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Dita! Heißt Du selber Dita oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Dita heißt auf albanisch der Tag also es kann nicht slawisch sein.
Und die vielen weiblichen albanischen Namen enden mit dita, wie zb : Afërdita, Lendita, usw
Und guten tag auf albanisch heißt mirëdita
Avni | am 16.01.2016 um 13:29 Uhr
Beitrag melden
Ditta ist einer der seltensten Namen. Ditta Pásztory war eine bekannte Klavierspielerin und die Frau von Zoltán Kodály. Dank meiner Vorfahren hat meine Mutti mir den Namen gegeben. Vielen Dank, ich liebe meinen Namen. Der Name verpflichtet! Ich stimme meinen Vorgänger voll zu
Ditta Angela | am 18.06.2015 um 01:23 Uhr
Beitrag melden
Ich bin so aussergewöhnlich wie mein Name Sabine Anne Dita. Dank an meine Eltern
Sabine Anne Dita | am 19.03.2012 um 11:59 Uhr
Beitrag melden
#12393