Edwina

Namensbild von Edwina auf vorname.com © iStock, KristinaKibler

Wortzusammensetzung

  • ead = der Besitz, das Vermögen (Altenglisch); wine = der Freund (Altenglisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • begüterter Freund

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Edwin: alter englischer zweigliedriger Name im 19. Jh. aus dem Englischen ins Deutsche übernommen

Namenstage

Der Namenstag für Edwina ist am 12. Oktober und am 19. Dezember.

Herkunft

Altenglisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Edwina im Liedtitel oder Songtext

Männliche Form: Edwin

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Edwina Alexander
    (austral. Springreiterin)
  • Lady Edwina of Mountbatten
    (Ehefrau des Generalgouverneur und letzten Vizekönigs von Indien)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Edwina! Heißt Du selber Edwina oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Hallo viele liebe Grüße an alle Edwinas :-)
ich wußte erst auch nicht das es so viele Edwinas gibt , dann habe ich mal meinen
Namen gegoogelt. Meine Eltern wußten keinen Namen für mich, und da mein Vater
Edwin hieß mußte ich Edwina heißen :-) . Ich fand meinen Namen auch nicht sehr Prickelnd, aber viele finden den Namen schön. Ich dachte auch ich wäre die einzigste Edwina, das ist schon sehr lustig das die anderen Edwinas das auch dachten :-) Mein Spitzname ist Nina ,ich bin im August 1961 geboren also schon eine ziemlich ältere Edwina .
:-) :-) :-)
Edwina | am 21.07.2017 um 19:08 Uhr
Beitrag melden
Oh wie schön ,das es so viele Edwina's gibt . Meine Mutter hat damals einen Film gesehen da hiess,das Mädchen Edwina und der Junge Donald . Vielleicht ist ihr noch eine Edwina die 1966 geboren wurde im Oktober. Meine Freunde haben mir auch den Spitznamen Eddy gegen . Also Mädels seit Stolz auf euren Namen. Lg Edwina
Edwina? | am 02.09.2016 um 20:56 Uhr
Beitrag melden
Hallo, ich wusste gar nicht , das es so viele Edwinas gibt, ich glaube an meiner Schule bin ich die Einzige…
Gehänselt wurde ich nie, aber manchmal haben Leute Probleme meinen Namen auszusprechen. Das finde ich ziemlich doof.
Meine Freunde und Eltern nennen mich Eddy, ich finde diesen Spitznamen ziemlich cool, aber ich möchte trotzdem nicht, das mein wahrer Name vergessen wird!
Es ist schön einen besonderen Namen zu haben, also an alle Edwinas da draußen seid stolz auf euch!
Edwina | am 12.05.2016 um 20:50 Uhr
Beitrag melden
ich bin sehr erstaunt wieviel Edwina´s es gibt. Habe in meinen ganzen 51 Lebensjahren nie eine Namensvetterin gefunden.. Ich wurde auch viel gehänselt als Kind.. Wiener Würstchen.. fand ich immer besonders doof.
Edwina | am 21.03.2016 um 21:19 Uhr
Beitrag melden
Mittlerweile habe ich mich mit meinem Namen abgefunden. Eine ganze Zeit lang wollte ich ihn ändern, aber nun nicht mehr. Ich habe viel Negatives dazu ertragen müssen. Alle Menschen in meinem heutigen Umfeld finden den Namen Edwina sehr schön. Meine Spitznamen sind Eddi und Edna. Heute bin ich stolz drauf keinen gewöhnlichen Namen zu haben.
Edwina | am 10.03.2016 um 15:58 Uhr
Beitrag melden
# 3091