Zum Hauptinhalt springen
Namensbild von Eike auf vorname.com
© iStock, Orbon Alija

Wortzusammensetzung

  • ekka = die Spitze, die Schneide (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Spitze, Schneide
  • Schwertträger/in, der/die mit dem harten Schwert

Mehr zur Namensbedeutung

verselbständigte Kurzform von Namen mit dem Element "Eg-" oder "Ecke-" wie z.B. Eckhard; auch als weiblicher Name in Gebrauch

  • auch in der Schreibweise Ayke oder Eyke möglich

Namenstage

Der Namenstag für Eike ist am 28. Juni, 28. Juni, 20. Dezember und am 20. Dezember.

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Niederdeutsch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Eiki / Eik / Ekie / Ike / Eiko / Ikkes / Egge / Ekke / Igge

Eike im Liedtitel oder Songtext

  • In Hamburg sagt man JaJa (Caracho)

Formen und Varianten

Eyke / Ayke /

Ähnliche Vornamen

Eiko / Eske / Ezgi /
Bekannte Persönlichkeiten
  • Eike Christian Hirsch
    (Journalist und Schriftsteller)
  • Eike Donot
    (Schlagzeuger)
  • Eike Immel
    (Fußballspieler)
  • Eike Otten
    (Bassist)
  • Eike Staab alias "EstA"
    (Rapper)
  • Eike von Reppkow
    (mittelalterlicher Rechtsgelehrter)

Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Eike! Heißt Du selber Eike oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code4
Ich habe einen eindeutigen zweiten Vornamen, bin 64, seit Geburt männlich, rundum zufrieden. Nördlich der Lofoten liebe ich das NSG Eikeland, weiter im Süden den Eikefjord und in Holland speise ich gerne im Eikeboom. Wohl eher Eiche als Krummschwert. Lebe im ländlichen Bayern und finde meinen Namen einfach schön
Eike Maria | am 24.01.2024 um 22:22 Uhr
Beitrag melden
Eike wird mit A am Anfang geschrieben!
Aike | am 04.03.2023 um 09:56 Uhr
Beitrag melden
1. Die Annahme, Eike sei ein Unisex-Namem der deshalb einen eindeutigen, das Geschlecht identifizierenden zweiten Vornamen erforderlich mache, ist gottseidank vom Bundesverfassungsgericht gekippt worden (siehe Wikipedia-Eintrag zu Eike). Das wäre auch in der gegenwärtigen Situation der mehrgeschlechtlichkeit von allem möglichen aus der Zeit gefallen
2. Es gibt in der Vergangenheit keine bekannte weibliche Trägerin des Namens, die Bekanntheit erlangt hat. (Siehe dazu die Liste der Namensträger in Wikipedia). Inwieweit die Herleitung des Namens aus Spitze/Schwert auf eine weibliche Form Rückschlüsse zulässt, ist angesichts der meist männlich dominierten Menschheitsgeschichte eher unwahrscheinlich.
3. ein anderes Problem ist die "Verschriftlichung" der benutzten Namen (Heike. Ike, Elke,Jelge, Helke, Eiko, Aiko, Aika usw.).

Eike | am 25.02.2023 um 14:13 Uhr
Beitrag melden
# 152517

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2024

1
Lina
2
Emilia
3
Emma
4
Ella
5
Ida
6
Lia
7
Lea
8
Amalia
9
Leonie
10
Laura

Top Jungennamen 2024

1
Levi
2
Liam
3
Emil
4
Anton
5
Leano
6
Paul
7
Theo
8
Elias
9
Jakob
10
Samuel