Einar

Namensbild von Einar auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Wortzusammensetzung

  • einn = ein, allein (Altnordisch); arr = der Kämpfer (Altnordisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Einzelkämpfer

Mehr zur Namensbedeutung

alter nordischer dithematischer Name isländischen Ursprungs, seit alten Zeiten in Island und Norwegen weit verbreitet

  • 2012 gehörte der Name Einar zu den sechs beliebtesten isländischen Jungennamen

Namenstage

Herkunft

Altisländisch

Sprachen

Norwegisch, Isländisch, Skandinavisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Einar im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Björn Einar Romoeren
    (norweg. Skispringer)
  • Einar Selvig
    (norw. Musiker)
  • Einar Wegener, später Lili Elbe
    (dänischer Maler, reale Figur aus dem Film "The Danish Girl")
  • Ole Einar Bjørndalen
    (norweg. Biathlet)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Einar! Heißt Du selber Einar oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Ich hab im Ferienlager einen Einar getroffen. Er wird einer ausgesprochen, deswegen habe ich am Anfang gedacht, dass es um irgendeiner geht
Einar | am 30.07.2017 um 14:06 Uhr
Beitrag melden
Einar klingt wie immer gerade aus und Richtung Norden der weiss was er will ohne viel Geschnörkel
Heinz V. | am 18.09.2016 um 12:17 Uhr
Beitrag melden
# 3133