Zum Hauptinhalt springen

Einar

Namensbild von Einar auf vorname.com
© iStock, tatyana_tomsickova

Wortzusammensetzung

  • einn = ein, allein (Altnordisch); arr = der Kämpfer (Altnordisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Einzelkämpfer

Mehr zur Namensbedeutung

alter nordischer dithematischer Name isländischen Ursprungs, seit alten Zeiten in Island und Norwegen weit verbreitet

  • 2012 gehörte der Name Einar zu den sechs beliebtesten isländischen Jungennamen

Namenstage

Noch keine Namenstage hinterlegt

Herkunft

Altisländisch

Sprachen

Norwegisch, Isländisch, Skandinavisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Eini / Hirni

Einar im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Einarr / Emery / Emir / Emre / Emrah / Ener /
Bekannte Persönlichkeiten
  • Björn Einar Romoeren
    (norweg. Skispringer)
  • Einar Selvig
    (norw. Musiker)
  • Einar Wegener, später Lili Elbe
    (dänischer Maler, reale Figur aus dem Film "The Danish Girl")
  • Ole Einar Bjørndalen
    (norweg. Biathlet)
Durch seine isländische Herkunft wird der Name nicht gleich ausgesprochen wie er geschrieben wird.
Er wird mehr als ey-nar als ei-nar ausgesprochen.
Toller Name!

Papa von Einar | am 12.11.2021 um 15:01 Uhr

Beitrag melden

Ich hab im Ferienlager einen Einar getroffen. Er wird einer ausgesprochen, deswegen habe ich am Anfang gedacht, dass es um irgendeiner geht

Einar | am 30.07.2017 um 14:06 Uhr

Beitrag melden

Einar klingt wie immer gerade aus und Richtung Norden der weiss was er will ohne viel Geschnörkel

Heinz V. | am 18.09.2016 um 12:17 Uhr

Beitrag melden

# 3133

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2024

1
Lina
2
Emilia
3
Emma
4
Ella
5
Ida
6
Lia
7
Lea
8
Amalia
9
Leonie
10
Laura

Top Jungennamen 2024

1
Levi
2
Emil
3
Liam
4
Anton
5
Theo
6
Paul
7
Leano
8
Elias
9
Jakob
10
Samuel