Facebook Pixel

Eva

Namensbild von Eva auf vorname.com © iStock, KristinaKibler

Was bedeutet der Name Eva?

Der weibliche Vorname Eva bedeutet die Mutter der Lebendigen, die Leben Spendende.

Woher kommt der Name Eva?

Eva ist ein hebräischer Name. In der Bibel gilt Eva zusammen mit Adam als die ersten Menschen auf der Erde.

Wann hat Eva Namenstag?

Der Namenstag für Eva ist am 14. März, 5. April, 24. Dezember und am 4. Juni.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Eva verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • chajjah = lebendig, leben (Hebräisch)

Mehr zur Namensbedeutung

    Sprachen

    Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Skandinavisch

    Themengebiete

    Altes Testament

    Ähnliche Vornamen

    Varianten: Yva  Ev 

    Eva im Liedtitel oder Songtext

    Eltern Grußkarten Banner
    Bekannte Persönlichkeiten
    • Eva "Evita" Peron
      (argentin. Politikerin)
    • Eva Brenner
      (TV-Moderatorin)
    • Eva Briegel
      (Sängerin)
    • Eva Croissant
      (Sängerin)
    • Eva Green
      (frz. Schauspielerin)
    • Eva Habermann
      (Schauspielerin)
    • Eva Haßmann
      (Schauspielerin)
    • Eva Herman
      (Moderatorin)
    • Eva Herzigova
      (tschech. Model)
    • Eva Hesse
      (dt.-amerikan. Künstlerin)
    • Eva Jacqueline Longoria
      (US-Schauspielerin)
    • Eva Klemt
      (österr. Schauspielerin)
    • Eva LaRue
      (US-Schauspielerin)
    • Eva Longoria Parker
      (US-Schauspielerin)
    • Eva Maria Pieckert
      (Sängerin)
    • Eva Mattes
      (Schauspielerin)
    • Eva Mendes
      (US-Schauspielerin)
    • Eva Mähl
      (Moderatorin, Komikerin)
    • Eva Padberg
      (Model)
    • Eva Puskarcikova
      (tschech. Biathletin)
    • Eva Saalfeld
      (Figur aus der Serie "Sturm der Liebe")
    • Eva Simons
      (niederländ. Sängerin)
    • Eva Sparda
      (Figur aus dem Videospiel "Devil May Cry")
    • Eva Thärichen
      (Synchronsprecherin, Sängerin)
    • Eva Tramell
      (Figur aus dem Roman "Crossfire - Versuchung")
    • Eva Völler
      (Autorin)
    • Eva Wagner
      (Figur aus der TV-Serie "Unter Uns")
    • Eva-Lotta Lisander
      (Figur aus den "Kalle Blomquist"-Romanen)
    Kommentar schreiben
    Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Eva! Heißt Du selber Eva oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
    Sicherheitscode:
    Code1
    Mir geht es so wie einigen Evas. Als Kind mochte ich meinen Namen nicht so besonders, weil ich ihn etwas altbacken fand und mir irgendwie einen Modenamen gewünscht hätte. Aber jetzt mit 28 Jahren heiße ich so gern Eva. Es ist ein Name, der immer und in jedem Alter geht, der zeitlos ist und besonders zu einem langen Nachnamen toll klingt.
    Eva | am 09.01.2019 um 21:26 Uhr
    Beitrag melden
    Ich finde meinen Namen sehr schön auch wenn ich ihn früher mal eine Zeit lang nicht mochte
    Eva | am 21.12.2018 um 11:24 Uhr
    Beitrag melden
    Eva ist nicht nur ein NAME er bedeutet viel mehr!
    Er bedeutet Hoffnung, Liebe, Glück und Erfolg.
    Auch ich wollte wollte mein Kind eines Tages Eva nennen doch leider hat es nicht geklappt.
    Xaviilove | am 06.12.2018 um 11:23 Uhr
    Beitrag melden
    Meine Beste Freundin heißt Eva! Ich hab schon nach ihrem 2. Namen gesucht, aber der ist wohl nicht mit dem Namen Eva (als Kombi) vermerkt... Egal, ich sollte ihn lieber nicht schreiben, sonst bringt "Evi" mich um, denn sie ist genau wie ich zurückhaltend und steht ungern im Mittelpunkt :)
    Anna | am 17.03.2018 um 12:18 Uhr
    Beitrag melden
    Früher war er mir peinlich, ich wollte einen gängigeren Vornamen. Heute bin ich sehr glücklich Eva zu heissen und zu sein. Der Name ist besonders und "die lebendgebende" passt auch ganz gut zu meiner Persönlichkeit!
    Eva Anna | am 05.01.2018 um 00:06 Uhr
    Beitrag melden
    #3520