Eva

Namensbild von Eva auf vorname.com
© iStock, KristinaKibler

Was bedeutet der Name Eva?

Der weibliche Vorname Eva bedeutet übersetzt „das Leben“ und „die Leben Spendende“. Eva hat eine hebräische Herkunft und einen biblischen Ursprung. Der Name ist besonders durch das Buch Genesis und Adam und Eva bekannt. Schon im Mittelalter war Eva als Vorname gebräuchlich und gehört bis heute zu den bekanntesten Namen in Deutschland.

Woher kommt der Name Eva?

Der Name Eva kommt in vielen verschiedenen Sprachräumen vor, hat aber eine hebräische Herkunft und einen biblischen Ursprung. Eva geht auf den hebräischen Namen „Chavvah“ zurück, der dann über das lateinische „Heva“ zu „Eva“ wurde. Besonders bekannt ist Eva natürlich durch die Bibel und das Buch Genesis. Eva ist ein zeitloser Name und gehört immer wieder zu den beliebtesten Namen in Deutschland.

Wann hat Eva Namenstag?

Der Namenstag für Eva ist am 24. Dezember und am 4. Juni.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Eva verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Evi / Evchen / Eve / Evilein / Evushka / Eviline / Ev / Evsky / Effy

Wortzusammensetzung

  • chajjah = lebendig, leben (Hebräisch)

Sprachen

Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Skandinavisch

Themengebiete

Altes Testament

Ähnliche Vornamen

Eabha / Ebba / Eve / Evi / Evie / Effi / Eyff / Efia / Ebby / Effy / Effie / Eevi / Eep / Evia /

Formen und Varianten

Yva / Ev /

Eva im Liedtitel oder Songtext

  • Weine nicht, kleine Eva (Die Flippers)
  • Ein Affe und ein Pferd (K.I.Z.)
  • Eva (Margot Werner )
  • Für Uwe (Marsimoto)
  • Eva (Max Raabe & Palast Orchester)
  • Eva (Nightwish)
Bekannte Persönlichkeiten
  • Eva "Evita" Peron
    (argentin. Politikerin)
  • Eva Brenner
    (TV-Moderatorin)
  • Eva Briegel
    (Sängerin)
  • Eva Croissant
    (Sängerin)
  • Eva Green
    (frz. Schauspielerin)
  • Eva Habermann
    (Schauspielerin)
  • Eva Haßmann
    (Schauspielerin)
  • Eva Herman
    (Moderatorin)
  • Eva Herzigova
    (tschech. Model)
  • Eva Hesse
    (dt.-amerikan. Künstlerin)
  • Eva Jacqueline Longoria
    (US-Schauspielerin)
  • Eva Klemt
    (österr. Schauspielerin)
  • Eva Kviig Mohn
    (Figur aus der norwegischen Serie "Skam")
  • Eva LaRue
    (US-Schauspielerin)
  • Eva Longoria Parker
    (US-Schauspielerin)
  • Eva Maria Pieckert
    (Sängerin)
  • Eva Mattes
    (Schauspielerin)
  • Eva Mendes
    (US-Schauspielerin)
  • Eva Mähl
    (Moderatorin, Komikerin)
  • Eva Padberg
    (Model)
  • Eva Puskarcikova
    (tschech. Biathletin)
  • Eva Saalfeld
    (Figur aus der Serie "Sturm der Liebe")
  • Eva Simons
    (niederländ. Sängerin)
  • Eva Sparda
    (Figur aus dem Videospiel "Devil May Cry")
  • Eva Thärichen
    (Synchronsprecherin, Sängerin)
  • Eva Tramell
    (Figur aus dem Roman "Crossfire - Versuchung")
  • Eva Völler
    (Autorin)
  • Eva Wagner
    (Figur aus der TV-Serie "Unter Uns")
  • Eva-Lotta Lisander
    (Figur aus den "Kalle Blomquist"-Romanen)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Eva! Heißt Du selber Eva oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code1
Ich kenne jemanden der Eva-lina heißt noch nie davor gehört
Eva | am 12.01.2022 um 07:22 Uhr
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, er ist schön und kurz und immer wieder lustig zu hören, wie ihn Leute aus anderen Ländern aussprechen. Mit Spitznamen war es in meiner Kindheit etwas schwierig, da ich den Spitznamen Evi zu tiefst hasse. Dafür hatte ich ein paar super kreative Spitznamen wie Ee, Evchen, Eva-Käfer und Eve. Alles in allem bin ich super zufrieden, also vielen Dank an meine Oma, die den Namen rausgesucht hat!
Eva | am 20.10.2021 um 22:15 Uhr
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen super! Danke @ Mama und Papa!!!
Eva Marleen | am 03.07.2021 um 20:29 Uhr
Beitrag melden

Mehr zum Thema

ELTERN Grußkarten - 30% Rabatt
Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Mia
6
Leonie
7
Sophie
8
Lea
10
Lena
Top Jungennamen 2022