Fabrizio

Namensbild von Fabrizio auf vorname.com
© iStock, tatyana_tomsickova

Wortzusammensetzung

  • faber = der Handwerker, der Schmid (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Handwerker, Schmid
  • Fabrizio = derjenige der herstellt, fabriziert Fabbro/Artefice = Schmied/Kunstmacher

Mehr zur Namensbedeutung

von einem römischen Familiennamen 'Fabricius', der auf das Wort 'faber' (Handwerker, Schmid) zurückgeht'

  • Lateinische Herkunft, Stammt von den Etrusker

Namenstage

Der Namenstag für Fabrizio ist am 11. Juli.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Italienisch

Themengebiete

Römischer Familienname

Spitznamen & Kosenamen

Fabi / Fabri / Fari / Fabio / Brizi / Fafa / Rizo / Babizio / Fabrio / Bizio / Fa / Brio / Fizi / Fubi / Bizi / Fabré / Fibi

Fabrizio im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Weibliche Form

Fabrizia
Bekannte Persönlichkeiten
  • Fabrizio De André
    (Italienischer Songwriter und Sänger)
  • Fabrizio Miccoli
    (Fußballer)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Fabrizio! Heißt Du selber Fabrizio oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code1
Fabrizio ist manchmal sehr arrogant, aber gelegentlich auch ganz ok.
Emma | am 24.03.2022 um 14:47 Uhr
Beitrag melden
Mattel
Mattel | am 17.11.2021 um 11:38 Uhr
Beitrag melden
Ich kenne einen 15 jährigen Jungen der Fabrizio heißt und aus Kuba kommt. Ich finde den Namen sehr, sehr schön. Ich glaube er mag mich auch. Er ist drei Klassen über mir aber das finde ich nicht schlimm. Er spielt Schlagzeug indem Orchester, wo ich Geige spiele. Er ist sehr nett und cool.
Emi | am 19.03.2020 um 16:30 Uhr
Beitrag melden
# 3588

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022