Federico

Namensbild von Federico auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Wortzusammensetzung

  • fridu = der Friede, der Schutz, die Sicherheit (Althochdeutsch); rihhi = reich, mächtig, die Macht, die Herrschaft, der Herrscher (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Friedensreiche
  • der Reiche, der Mächtige, der Friedselige

Mehr zur Namensbedeutung

spanische und italienische Form von Friedrich, einem alten deutschen zweigliedrigen Namen, im Mittelalter bekannt als Name diverser deutscher Herrscher, z.B. Friedrich dem Großen (18. Jh.)

  • auch in der Schreibweise Federice möglich

Namenstage

Der Namenstag für Federico ist am 3. März, 8. Mai, 18. Juli, 7. August und am 29. November.

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Italienisch, Spanisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Federico im Liedtitel oder Songtext

Varianten: Federice 
Weibliche Form: Federica

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Federico Russo
    (italienischer Schauspieler)
  • Federico
    (Figur aus der TV-Serie "Violetta")
  • Federico Auditore
    (Videospielfigur aus "Assassin's Creed II")
  • Federico Bahamontes
    (span. Radrennfahrer)
  • Federico Cecon
    (italien. Skispringer )
  • Federico Fellini
    (italien. Regisseur)
  • Federico Garcia Lorca
    (span. Dichter)
  • Federico Mecozzi
    (italien. Musiker)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Federico! Heißt Du selber Federico oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Eduardo Federico B. :Liebe meines Lebens.
Ich ewarte ein Sohn von Ihn .
Er wird die Namen Rico Gabriel haben Ich hoffe Das Er ein glückliches und gesundes Kind wird.
Anni M. | am 22.08.2016 um 01:30 Uhr
Beitrag melden
Frederico ist ein Megaa schöner Jungenname
Linda | am 20.04.2016 um 16:53 Uhr
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn Federico getauft, weil uns der Name so gut gefällt. Wir sagen zu ihm auch Fede. Er selber sagt sich Chico, das ist ihm geblieben, seit er 1,5 war. Ich finde das irgendwie süss und denke, dass das bleiben wird.
Melissa | am 15.09.2011 um 22:01 Uhr
Beitrag melden
Meine Mutter ist auf Federico gekommen weil sie einen Namen mit F suchte und Frederike so schön fand.

" F E _ d E _ r I _ cO - die Mirakoli sind fertig"

zeigt wie klangvoll und der Name ist. Ein richtiger Rufname.
Federico | am 07.03.2011 um 15:51 Uhr
Beitrag melden
Habe meinen ersten Sohn Federico-Antonio, Valentin genannt. Er hat am 17.1. auf dem Namenstag von Antonio Geburtstag. Er selber findet Antonio besser, aber nur weil die Kinder denen er sich vorstellt mit Antonio was anfangen können und bei Federico immer noch mal nachfragen müssen.
Er ärgert sich immer wenn er falsch ausgesprochen wird mit dem R hinterm F.
Ich nenne ihn Rico, als er keiner war auch Fede. Seine Shwetser nannte ihn Tuli ( von Toni) weil sie weder Federico noch Antonio aussprechen konnte mit 2 Jahren.
Die Italiener haben mir erklärt, dass Fede heiraten heisst, rico reich, Antonio Glück und Valentin Liebe.
Ich fand damit habe ich ihm den Besten Segen fürs Leben gegeben.
Sybille | am 07.03.2011 um 15:44 Uhr
Beitrag melden
# 3660