Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Frieder

Namensbild von Frieder auf vorname.com
© iStock, tatyana_tomsickova

Wortzusammensetzung

  • fridu = der Friede, der Schutz, die Sicherheit (Althochdeutsch) rihhi = reich, mächtig, die Macht, die Herrschaft, der Herrscher (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Reiche , der Mächtige, der Friedselige
  • der Beschützende, der Beschützer
  • der Herrscher

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter bekannt als Name diverser deutscher Herrscher, z.B. Friedrich dem Grossen (18. Jh.)

Namenstage

Der Namenstag für Frieder ist am 18. Juli.

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Friedl / Fridus / Friedi / Fried

Frieder im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Weibliche Form

Frederika
Bekannte Persönlichkeiten
  • Frieder
    (Figur aus dem Buch "Oma! schreit der Frieder")
  • Frieder Beck
    (Freestyle-Skifahrer)
  • Frieder Burda
    (Kunstsammler)
  • Frieder Faist
    (Schriftsteller)
  • Frieder Nögge
    (Clown)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Frieder! Heißt Du selber Frieder oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code2
ich werde eigentlich nicht gomoppt wegen dem namen weil ich wir einen namen verschaffen werde
Frieder | am 02.09.2020 um 17:18 Uhr
Beitrag melden
mein kleiner Bruder heißt auch Frieder und ich find den Namen schön
Hans | am 14.09.2017 um 19:00 Uhr
Beitrag melden
Also, ich heiße Frieder...
Und ich bin nicht süchtig nach Klopfern...
Habe aber auch kein Problem mit denen... ;D
Frieder :D | am 10.01.2016 um 15:57 Uhr
Beitrag melden
Eigentlich ein sehr schöner Name. Ich würde einen Jungen aber nie so nennen, da der Name schnell mit dem Namen "Frieda" für ein Mädchen verwechselt werden kann - Und kleine Mädchen mit dem Namen Frieda gibt es bestimmt immer im Kindergarten.... Dann lieber Friedrich für einen Jungen!
Alexa | am 11.09.2015 um 15:48 Uhr
Beitrag melden
Frieda ist auch ne weibliche form von frieder. Ich kenne einen frieder, der ist 18.
hi | am 15.05.2015 um 17:16 Uhr
Beitrag melden
# 3947